close
close
close
HomeFür die PraxisArbeitshilfen › Recruiting-Tipps

Professionelle Interviews statt Plauderstunden

Foto_AuswahlgesprächJeder kann gute Auswahlgespräche führen. Trotzdem werden viele Interviews, gerade auch mit Spitzenkräften, als Plauderstunden vertan. Die Interviewer reden die meiste Zeit selbst und stellen zu wenige zielgerichtete Fragen.


Hier finden Sie jede Woche neue Fragen für erfolgreiche Auswahlgepräche mit Fach- und Führungskräften.

 


Folge 12: Führungskompetenz des Kandidaten

 

Was macht Sie aus Ihrer Sicht zu einer guten Führungskraft?

 

Hintergrund

Der Sprung ins kalte Wasser: Hat der Kandidat ein Konzept von Führung und entspricht dieses auch dem Ihren? Und: Wird der Kandidat seinem eigenen Anspruch an Führungsleistung auch gerecht.


Erwartungshorizont

Was zeichnet eine gute Führungskraft aus? Ein umfassendes Rollenverständnis, grundlegende Leitlinien, Persönlichkeitsmerkmale, einzelne Fähigkeiten, bestimmte Führungstechniken, Erfolge und Ergebnisse? Alles valide Antworten und je eingehender sich der Kandidat mit dieser Frage beschäftigt hat, desto strukturierter und vor allem spontaner wird seine persönliche Definition von Führungsleistung ausfallen.


Viele Kandidaten orientieren sich gerne an den Aufgaben von Führung, z.B.: für Ziele sorgen, organisieren, entscheiden, kontrollieren, Menschen entwickeln und fördern. Die Orientierung an den Führungsaufgaben ist vielleicht nicht die ganze Wahrheit, aber zumindest schon einmal eine sehr brauchbare Grundlage.


Elemente erfolgreicher Führung, die häufiger genannt werden und die man auch in der relevanten Fachliteratur wiederholt findet, sind: Selbstkenntnis, kontinuierliche Lernbereitschaft, Aufgeschlossenheit, Ergebnisorientierung, Zielsetzungskompetenz, Entscheidungssicherheit, Auswahl und Entwicklung der richtigen Mitarbeiter, Anerkennung von Leistung, Teilen von Macht (Empowerment) etc.

Kann der Kandidat einige dieser Begrifflichkeiten mit Leben füllen und konkrete Situationen nennen, in denen er so agiert hat, dann haben Sie gute Indikatoren für seine Führungsleistung.


Vorsicht!

Haben Sie die bessere Fachkraft vor sich sitzen?

Sonnt sich der Kandidat in Selbstherrlichkeit und baut einen Kult um seine Person auf (»Ohne mich läuft nichts.«)? Ergeht er sich in Plattitüden und Modewörtern (Coach, Agent des Wandels, Macher …), ohne diese mit Sinn zu füllen? Steht dem Kandidaten der Machthunger in den Augen geschrieben?

Glaubt man der einschlägigen Fachliteratur, so gibt es eine ansehnliche Zahl von Führungskräften, die diesen Karriereweg aus den falschen Beweggründen eingeschlagen haben. Und ist das Königreich erst einmal errichtet, wird es schwierig, wieder zu anderen Herrschaftsformen zurückzufinden.


Vertiefungs- und Anschlussfragen

• Welche Führungstechniken und -werkzeuge wenden Sie erfolgreich an?

• Auf einer Zehnerskala, wo siedeln Sie Ihre Führungsexpertise gemessen an Ihrem Idealbild an?

• Welches Feedback erhalten Sie von anderen zu Ihrer Führungsleistung?

• Welches war Ihr größter Erfolg in Ihrer Führungslaufbahn?

• Wo sehen Sie Ihre Stärke eher: Das Schiff bei hohem Seegang wieder auf Kurs zu bringen oder es bei normalem Seegang langfristig auf Kurs zu halten?

Aus: Jochen Gabrisch: Die Besten entdecken
› mehr erfahren


Foto: © Kzenon - Fotolia.com



  • Twitter
  • Facebook
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
  • Windows Live
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • ShortNews
  • Webnews

Aktuelle Ausgabe

Cover_Personalwirtschaft_0414

HR im Jahr 2030

Zwischen Utopia und Untergang

Weitere Themen im Heft:
• Special Benefits
• Social Recruiting
• Mentoring
• Datenschutz

› Downloads zum Heft
› Blick ins Heft
› Vorschau auf Ausgabe 05/2014

› Zum Heftarchiv

Sonderheft MBA & Co.

Cover_Sonderheft_MBA_2014

Motivierte Studenten, verunsicherte Unternehmen


Themen im Heft:
• Round Table
• Alumnis
• MOOCS
• Fernstudium
• MBA-Marktübersicht

› Zum Sonderheft

Recruiting Guide

Cover_Recruiting_Guide_2014

Neue Datenbank und neues Heft
Alles rund um das Thema Recruitment

In unserer Datenbank finden Sie
Anbieter zu folgenden Themen:

• Online Recruiting
• Print Recruiting
• Employer Branding
• Personaldienstleister
• Recruiting Software

› Zur Datenbank und zum Print Recruiting Guide

ANZEIGE

Noch mehr Recruiting-Tipps...
...finden Sie im Buch von

Jochen Gabrisch
Die Besten entdecken

Professionelle Interviews statt Plauderstunden: Damit die Einstellung von neuen Fach- und Führungskräften ein Erfolg wird, müssen im Interview die richtigen Fragen gestellt werden. Das Buch „Die Besten entdecken“ ist ein Leitfaden mit über 800 kommentierten Fragen für die Recruiting-Praxis.

Alle Produkte unserer Marke auf einen Blick
Cover_Magalog_Herbst_13
UNSER PRODUKTKATALOG

Sie wollen mehr über unsere Bücher, Zeitschriften oder Apps erfahren? Hier können Sie unser aktuelles Produktprogramm als PDF-Datei herunterladen.

› Zum Download