Personalwirtschaft
Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow, Joachim Gutmann (Hrsg.)

Trendbuch Personalentwicklung 2012

Ausbildung, Weiterbildung, Management Development
Personalwirtschaft Buch 2012
428 Seiten, gebunden, inkl. CD-ROM



98,00


Personalentwicklung - Ausbildung, Weiterbildung, Management Development

Der Stellenwert des Personalmanagements im Hinblick auf Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit ist unbestritten. Es gilt, Personalarbeit strategisch auszurichten und Personalentwicklung als Katalysator für Veränderungsprozesse zu nutzen. Dieses Werk legt den Fokus jetzt noch stärker auf Trends und aktuelle Themen der Personalentwicklung.

Grund genug für einen Titel-Relaunch: Aus dem Jahrbuch wird das Trendbuch!

Das Trendbuch präsentiert zukunftsorientierte und überzeugende Best-Practice-Konzepte zur Personalentwicklung und Weiterbildung. Zu jedem Themenfeld werden die neuesten Forschungsergebnisse, Analysen, Umsetzungshilfen, Erfahrungsberichte und Fallstudien aus Untenehmen und Organisationen vorgestellt.

Das aktuelle Trendbuch Personalentwicklung widmet sich dem Thema Neues Lernen mit Social Media im Rahmen eines Specials. Literaturtipps geben zusätzlichen Input. Der Serviceteil auf CD-ROM enthält Arbeitsmaterialien und Checklisten zum Download, Studien und Marktübersichten zum Thema, ein ausführliches Glossar, Internetlinks sowie eine Datenbank zur Wirtschaftsförderung im Bereich Aus- und Weiterbildung.

bestellen
Leseproben:

Über die Herausgeber

Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow

Prof. Dr. Karlheinz Schwuchow

Professor Dr. Karlheinz Schwuchow ist seit 1999 als Professor für Internationales Management an der Hochschule Bremen tätig und leitet dort das Center for International Management Studies. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im internationalen Management Development sowie in der Strategie- und Organisationsentwicklung mit Schwerpunkt Emerging Markets. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre und einem MBA-Studium in den USA arbeitete er von 1985 bis 1991 in der Führungskräfteentwicklung am USW Universitätsseminar der Wirtschaft, Schloss Gracht. Es folgte von 1992 bis 1996 eine Tätigkeit in der Unternehmensberatung, zunächst am INPUT Institut für Personal- und Unternehmensmanagement in Paderborn, anschließend bei CSC Index in San Francisco und in München. Danach baute Professor Schwuchow als Gründungsgeschäftsführer das Center for Financial Studies in Frankfurt/Main auf und arbeitete als Bereichsleiter bei der Mummert + Partner Unternehmensberatung in Hamburg. Von 2001 bis 2004 war er Geschäftsführer der GISMA Business School in Hannover; im Herbst 2006 wurde er in den wissenschaftlichen Beitrat der TiasNimbas Business School der Universitäten Tilburg und Eindhoven berufen.

Joachim Gutmann

Joachim Gutmann

Joachim Gutmann, geboren 1949, studierte Germanistik, Anglistik, Politologie, Pädagogik und Philosophie an der Universität Göttingen. Er begann seine berufliche Tätigkeit als Abteilungsleiter Betreuungsdienste/Öffentlichkeitsarbeit im Studentenwerk Berlin (1975-1979) und ging anschließend als Geschäftsführer zum World University Service nach Bonn (1980-1982).
Von 1983 bis 1985 arbeitete er als freier Journalist in Bonn, bevor er als Abteilungsleiter beim isoplan-Institut Saarbrücken/Bonn in die Entwicklungszusammenarbeit zurückkehrte. 1990 wechselte er als leitender Redakteur zum Handelsblatt nach Düsseldorf und baute dort die Beilage KARRIERE/ JUNGE KARRIERE auf. 1990 begründete er mit Karlheinz Schwuchow im Handelsblatt-Verlag das JAHRBUCH PERSONAL-ENTWICKLUNG.
Von 1993 bis 1999 war er als Leiter Unternehmenskommunikation bei Kienbaum Consultants International tätig. Derzeit ist er Vorstand der GLC Glücksburg Consulting Group AG.

Bestellen Sie jetzt Ihr persönliches Exemplar von
„Trendbuch Personalentwicklung“:



Navigation