close
close
close

HomeFür die PraxisAusbilder-ServiceNewsNeuer Beruf "Kaufmann/Kauffrau für...
30.03.2012

Neuer Beruf "Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement" soll entstehen


Einer der größten Bereiche der dualen Berufsausbildung mit gut 90.000 Ausbildungsverhältnissen - darunter rund 68.000 Frauen - wird grundlegend modernisiert.

Statt der Ausbildung der Bürokaufleute, der Kaufleute für Bürokommunikation und der Fachangestellten für Bürokommunikation soll ein einheitlicher neuer, dreijähriger Ausbildungsberuf entstehen. Als Berufsbezeichnung ist "Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement" vorgeschlagen. Unter Federführung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) starten jetzt die Sachverständigen der Sozialpartner in Zusammenarbeit mit Bund und Ländern die Neuordnung der Büroberufe.

Der neue Ausbildungsberuf soll am 1. August 2013 oder 2014 in Kraft treten. Dieser Zeitrahmen stellt sicher, dass die Qualität der Arbeit der Sachverständigen und die anschließende aufwendige Neuorganisation der Ausbildungsgänge in Betrieben und Schulen nicht durch Zeitdruck beeinträchtigt werden.


Weitere Informationen:
www.bibb.de

  • Twitter
  • Facebook
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
  • Windows Live
  • Yahoo! Bookmarks
  • Yigg
  • ShortNews
  • Webnews

Weitere Artikel aus dem Bereich Aus- und Weiterbildung



22.07.2014

Wie das Bundesministerium für Bildung und Forschung gestern mitteilte, übernimmt der Bund ab dem Jahr 2015 die volle Finanzierung der Geldleistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG). Mit dieser Reform entlastet er die Länder um rund 1,17 Milliarden Euro jährlich, damit sie ihrer Finanzierungsverantwortung für Hochschulen und Schulen besser gerecht werden können.

mehr...
18.07.2014

Unter dem Titel „Ausbildung & Beruf - Rechte und Pflichten während der Berufsausbildung“ hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung eine neue Broschüre veröffentlicht. Sie soll als Orientierungshilfe dienen und erläutert alle rechtlichen Fragen von den Mindestanforderungen im Ausbildungsvertrag bis hin zu den Prüfungen in der dualen Berufsausbildung.

mehr...
08.07.2014

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat im Auftrag der Bundesregierung gemeinsam mit den Sozialpartnern und Sachverständigen aus der betrieblichen Praxis die dreieinhalbjährige Berufsausbildung für Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-innen dem aktuellen technologischen Fortschritt angepasst.

mehr...
Die Personalwirtschaft: Immer up to date
Newsletter!
Jede Woche die wichtigsten Meldungen aus Personal, Management, Weiterbildung und Arbeitsrecht bequem und schnell in Ihrem E-Mail-Eingang:
Jetzt Anmelden
Presseverteiler
Sie möchten über Neuerscheinungen in der Reihe „Personalwirtschaft“ und wichtige Veränderungen informiert werden? Wir nehmen Sie gerne in unseren Presseverteiler auf. Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an: 
   
presse@personalwirtschaft.de
ANZEIGE

HR Google Anzeigen