• BGM muss individueller werden, aber trotzdem nicht viel kosten

    Der Weg zu einem gesunden Unternehmen ist mit Irrtümern und Missverständnissen gepflastert. Erfahrene BGM-Spezialisten klärten beim Round Table auf. Hier die wichtigsten Aussagen unserer Experten als Bilderstrecke.

    Zum Round Table
  • Special: Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

    Die ab 25. Mai anzuwendende EU-weite Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erzeugt auch in der HR-Welt viel Unsicherheit, was in Zukunft erlaubt ist und was nicht. In unserem Special zum Thema haben wir in Beiträgen, Bilderstrecken, Checklisten und Interviews relevante Punkte zusammengetragen.

    Zum Special
  • Know-how: Befristete Arbeitsverträge

    Themenspecial: Wir erläutern die Feinheiten bei befristeten Arbeitsverträgen. Was ist eine Befristung mit Sachgrund, was eine sachgrundlose Befristung und wann wird von einer Kettenbefristung gesprochen? Unser Special klärt in mehreren Beiträgen dazu auf.

    Zum Special
  • Immer gut informiert: Unsere Newsletter

    Sie wollen keine Nachrichten der personalwirtschaft.de mehr verpassen? Dann abonnieren Sie ganz einfach unseren Personalwirtschaft, Recruiting oder HR Software Newsletter. Kompakt zusammengefasst und kostenlos.

    Jetzt abonnieren

Top-Meldungen

Informieren Sie sich bei uns über aktuelle Entwicklungen im Personalwesen, spannende Hintergründe und Neuigkeiten aus der Szene.

Sachgrundlos befristete Arbeitsverträge

Vorbeschäftigungsverbot: 3-jährige Sperrfrist nicht verfassungsgemäß

Das Bundesverfassungsgericht hat die vom Bundesarbeitsgericht praktizierte Karenzregelung bei wiederholten sachgrundlosen Befristungen gekippt. Das Vorbeschäftigungsverbot als solches wurde von den Karlsruher Richtern dagegen nicht beanstandet.

Weiterlesen
Sky Deutschland

Danja Frech wird Personalchefin

Zum 25. Juni wird Danja Frech Executive Vice President Human Resources & Organisation bei Sky Deutschland. Die 46-Jährige folgt auf Gitta Blatt, die den Medienkonzern bereits Ende 2017 verlassen hatte. Frech berichtet direkt an den CEO Carsten Schmidt.

Weiterlesen
Anzeige

Studie: Digitales Arbeiten setzt sich durch

Wussten Sie, dass Social Collaboration die Arbeitseffizienz um bis zu 30% erhöht, die Unternehmenskultur nachhaltig beeinflusst, Innovation fördert und sogar ein Recruiting-Vorteil sein kann? Dennoch ist jeder Zweite unzufrieden mit der technischen Ausstattung des Arbeitsplatzes.

Weiterlesen
Aktuelle Gehälter in Vertrieb und IT

Top-Verdiener: Key Account Manager und IT-Service-Manager

Eine Studie hat die Gehälter von Vertriebsprofis und IT-Experten untersucht. Die zunehmend gefragten Key Account Manager gehören zu den bestbezahlten Mitarbeitern im Vertrieb. Im IT-Bereich verdienen Spezialisten mit Kundenkontakt besonders gut.

Weiterlesen
Branchentreff

Deutscher Personalberatertag: Zukunft aktiv gestalten

Der BDU feierte Mitte Juni das zwanzigjährige Jubiläum des Deutschen Personalberatertags ohne Stillstanderscheinungen. Die aktuelle Marktstudie des Verbandes bescheinigt der Branche rosige Zeiten, gleichzeitig werden die Mitglieder für das Thema der Zukunft gewappnet – die Digitalisierung.

Weiterlesen
Anzeige

BPO Entgeltabrechnung spart Kosten und reduziert Fehler

Die Privatbrauerei Gaffel Becker und Co. OHG ist ein Familienunternehmen mit langer Tradition. Und doch wird hier auf moderne HR-Services gesetzt. Die Entgeltabrechnung etwa wird rechtssicher und zuverlässig im Outsourcing mit dem VEDA Payroll Service erledigt.

Weiterlesen
Anzeige

Spannendes Online-Learning steigert Produktivität und Performance

Erfahren Sie, wie das Learning Team bei Credit Suisse:
• den Zugriff auf Lerninhalte steuern und optimieren konnte sowie die Zuweisung von Kursen effizienter gestaltete und
• welche Rolle ein „zweistufiger Governance-Vorstand“ bei der Gestaltung von Kursen und Kommunikation spielte.

Weiterlesen

Das lesen Sie in der aktuellen „Personalwirtschaft“


HR Buzzword Bingo

Alle Hände voll zu tun

Cartoon von einem Menschen im Büro, der alle Hände voll zu tun hat. Ambidextrie: klingt nach einer Psychokrankheit, ist aber Managementrealität. Beidhändig geht es Richtung Zukunft! Die gehört allerdings den Kraken, meint Christoph Bertram.

Weiterlesen
Blick von Außen

Künstliche Intelligenz sozial verträglich integrieren

Portrait von Dr. Jens Baas Die Grundpfeiler unseres Sozialstaats müssen trotz Disruption und Digitalisierung erhalten bleiben. Dr. Jens Baas (Vorsitzender des Vorstands der TK) meint, eine „Robotersteuer“ könnte Lücken bei den Sozialabgaben schließen.

Weiterlesen

Die Personalwirtschaft 06/2018

KOSTBARE ZEIT
Welches flexible Arbeitszeitmodell passt zu Ihrem Unternehmen?
Personalwirtschaft 06/18
Weitere Themen:
  • Special: Zeitarbeit
  • Case Study: Führungskräftenachwuchs im Mittelstand
  • Zoom: Zerschlagung von Innogy
  • Benefit: Mit der Informationsflut umgehen
Mehr Inhalt im Archiv
Der skurrile Fall des Monats

Bewerbung bei der Polizei: Ärger wegen Implantaten

Ist der Einsatz als Polizistin allein dadurch beeinträchtigt oder gar gefährdet, dass die Beamtin Brustimplantate hat? Die Berliner Polizeibehörde gab das jedenfalls als Grund für die Ablehnung einer Bewerbung an. Mitnichten, befand dagegen nun das zuständige Oberverwaltungsgericht.

Mehr erfahren

Personalwirtschaft im Bild

Fotos, Grafiken, Bilder zu aktuellen Themen und als Ergänzungen zu unserem Heft

Praxistransfer: Was Blue-Collar-Worker motiviert

Round Table BGM - Gut gemeint ist nicht immer gut

DSGVO und HR: Das sagen Experten dazu

Wissenswertes aus der Welt der Personalwirtschaft

Recruiting Guide 2018

Trends rund um die Personalbeschaffung

Lesen Sie im Guide:

- Machine Learning: Wie es im Recruiting genutzt wird
› Topsharing: Zwei Führungskräfte, ein Job
› Datenschutz und DSGVO: Auswirkungen auf das Recruiting
- Print: Die perfekte Stellenanzeige
- Praxisbeispiele für Employer Branding-Kampagnen
› Verzeichnis: Experten für Recruiting finden

Jetzt downloaden
×

5

Tage Urlaub im Jahr reichen manchen deutschen Arbeitnehmern: Bei einer Befragung zu Urlaubswünschen und -dauert sagten immerhin fünf Prozent, dass ihnen eine freie Arbeitswoche pro Jahr genügen würde.

Generell zeigen sich die Deutschen recht bescheiden. Für 20 Prozent sind die gesetzlich vorgesehenen 20 Tage ausreichend. Wer die freie Wahl hätte, nähme sich 32,2 Urlaubstage im Jahr – unwesentlich mehr als die weit verbreitete 30-Tage-Regelung.

Quelle: Xing Urlaubsreport 2018

Bild: misunseo/Fotolia.de

Praktische Arbeitshilfen für Personaler

Sie suchen kleine Helfer für die Personalarbeit? Wir bieten Ihnen kostenlose Musterformulierungen, Checklisten und Vorlagen an, zum Beispiel zu Themen wie:

- Formulare für Absagen an Bewerber   NEU!
- Antrag auf Elternzeit (Formular)   
- Aufhebungsvertrag (Muster)   
- E-Learning: Einführung vorbereiten  
- Bewerbungsgespräche gestalten 


Zu den Arbeitshilfen

Zitat der Woche

„Wissensarbeit und soziale Interaktion […] finden zunehmend außerhalb eines physisch zu verortenden Arbeitsplatzes statt. Die Messbarkeit von Arbeitszeit gerät damit zur Illusion.“

Nach der Studie „Arbeiten in Deutschland“, die das Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA) mit dem Karrierenetzwerk Xing erstellt hat, verschwimmen die Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit immer mehr. LZA-Chef Dr. Hilmar Schneider plädiert für andere Messgrößen neben der - immer schwieriger zu messenden - Arbeitszeit.

Quelle: www.elektroniknet.de / Foto: Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit GmbH (IZA)

Prof. Dr. Wolfgang Appel / Michael Wahler (Hrsg.)

Die digitale HR-Organisation

Wo wir stehen, was wir brauchen Dieses Buch macht Lust auf die digitale Transformation des Personalwesens. In 22 Beiträgen skizzieren HR-Experten Wege zur HR-Organisation der Zukunft und geben Einblick in zentrale Handlungsfelder und Entwicklungsbereiche.

Weiterlesen
Detlev Kran

Der MBA- und Master-Guide 2018

Weiterbildende Management-Studiengänge in Deutschland, Österreich und der Schweiz Der MBA- und Master-Guide gibt einen systematischen Überblick über den nationalen und internationalen Anbietermarkt. Holen Sie sich wertvolle Tipps für die Programmauswahl, Bewerbung und Studium an den Hochschulen.

Weiterlesen
Michael Kluge / Andreas Buckert

Der Ausbilder als Coach

Der Ausbilder als Coach - Auszubildende motivieren, beurteilen und gezielt fördern Ob die betriebliche Ausbildung gelingt, hängt wesentlich von den Ausbildern und den Fachkräften ab, die sich neben ihrem eigentlichen Beruf als Ausbildungsbeauftragte engagieren. Ihre Aufgabe: Auszubildende betreuen, beraten und beurteilen.

Weiterlesen