• Special: Der CHRO der Zukunft

    HR-Verantwortliche von morgen meistern die digitale Transformation mit offenem Blick und neuen Skills. Für die Umsetzung ihrer Talentstrategie nutzen sie intelligente Human Capital Management Software und beziehen bei Projekten den Betriebsrat mit ein.

    Zum Special
  • Was gibt es zu entdecken auf der Zukunft Personal Süd?

    Im April werden in Stuttgart wieder die Tore geöffnet für die erste große Produkt- und Dienstleistungsschau des Jahres. Zahlreiche neue Vorträge, Redner und Workshops locken. Welche das sind und was Sie bei den Ausstellern erleben können, lesen Sie in unserem Messe-Special.

    Zum Special
  • Wenn man neue Mitarbeiter nicht halten kann...

    Trotz großer Mühe beim Recruitment- und Auswahlprozess kommt es immer wieder vor, dass Neueingestellte schon nach kurzer Zeit wieder kündigen. Die HR-Werkstatt zeigt, wie man Frühfluktuation verhindern kann.

    Zur HR-Werkstatt
  • Round Table Change Management

    Schlechte Nachrichten für Kontrollfreaks: Die Unsicherheiten in der Welt im Allgemeinen und im Managen von Unternehmen im Speziellen nehmen zu. Das erfordert vielfach ein neues Rollenverständnis, vorneweg von HR. Acht Change Management-Experten konnten beim Round Table der Personalwirtschaft Orientierung geben.

    Zum Round Table
  • Bewerbungsphase gestartet!

    Ab sofort heißt es: HR-Macher gesucht! Bewerben Sie sich in einer der sechs Kategorien um den diesjährigen Deutschen Personalwirtschaftspreis.
    Die Bewerbungsphase läuft bis zum 15. Mai 2019.

    Mehr erfahren

Top-Meldungen

Informieren Sie sich bei uns über aktuelle Entwicklungen im Personalwesen, spannende Hintergründe und Neuigkeiten aus der Szene.

Studie

Jeder Achte findet Gender Pay Gap okay

Dass es den Gender Pay Gap tatsächlich gibt, davon sind drei Viertel der deutschen Arbeitnehmer überzeugt. So mancher bewertet dies jedoch nicht negativ, sondern hätte nichts dagegen, wenn die geschlechtsspezifische Lohnlücke auch in Zukunft weiter bestehen oder sogar noch vergrößert wurde.

Weiterlesen
Berufsausbildungsbeihilfe

Höhere Zuschüsse für Azubis

Auszubildende, die nicht mehr bei den Eltern wohnen und bei denen die Vergütung nicht ausreicht, um den Lebensunterhalt zu sichern, haben Anspruch auf finanzielle Unterstützung durch die Berufsausbildungsbeihilfe (BAB). Nun sollen die Zuschüsse steigen und auch das Ausbildungsgeld (Abg) für Menschen mit Behinderung wird angehoben.

Weiterlesen
Whitepaper

Die neue Generation von CHROs: Was macht sie aus?

Die Chief Human Resources Officer von morgen brauchen weit mehr als nur Fachwissen, um die digitale HR-Transformation zu meistern. Was die CHROs der Zukunft auszeichnet, erfahren Sie im kostenlosen Whitepaper von Workday.

Zum kostenlosen Download
Personalleiterbefragung

Azubis: weniger Azubi-Bewerber, weniger Qualität

In den Unternehmen hierzulande gingen in den letzten fünf Jahren immer weniger Bewerbungen für Ausbildungsstellen ein. Gleichzeitig beklagen die Betriebe, dass die Qualität der Bewerber nachgelassen hat, wie eine Befragung unter Personalleitern zeigt. Mit den eingestellten Azubis sind die meisten Firmen jedoch zufrieden.

Weiterlesen
Talentpro

Die Suche nach der Sichtbarkeit

Die zweite Auflage der Münchener Recruiting-Messe Talentpro lieferte mehr denn je digitale Lösungsangebote. Recruiter werden zu Online-Marketing-Spezialisten, um die Performance ihrer Kampagnen zu verbessern. Aber das ist nur eine der Botschaften aus München.

Weiterlesen
Anzeige

Betriebsrat & Co. für die digitale Personalakte begeistern

Mit der digitalen Personalakte automatisieren Personaler ihre Arbeitsabläufe und starten die digitale Transformation von HR. Das Whitepaper erläutert, wie sie erfolgreich mit Betriebsrat & Co. zusammenarbeiten, um die Software einfach, schnell und sicher einzuführen.

Mehr erfahren

Das lesen Sie in der aktuellen „Personalwirtschaft“

Special Zukunft Personal Süd

„Agile Mitbestimmung benötigt Vertrauen“

Portrait von Sandra Bierod-Bähre Auf der Zukunft Personal Süd 2019 beschreibt Sandra Bierod-Bähre, wie sich Mitbestimmung in agil arbeitenden Organisationen verändern muss. Wir sprachen vorab mit der Arbeitsrechtlerin und Personalerin über Führungskräfte und Betriebsräte im Scrum-Modus.

Weiterlesen
Blick von außen

Das Recht auf Meinungslosigkeit

Ingo Rademacher Was bin ich für eine Führungskraft, wenn ich keine Meinung habe? Eine gute! Ein Plädoyer fürs Innehalten von Ingo Rademacher.

Weiterlesen
Der skurrile Fall des Monats

Bewerbung bei der Polizei: Ärger wegen Implantaten

Ist der Einsatz als Polizistin allein dadurch beeinträchtigt oder gar gefährdet, dass die Beamtin Brustimplantate hat? Die Berliner Polizeibehörde gab das jedenfalls als Grund für die Ablehnung einer Bewerbung an. Mitnichten, befand dagegen nun das zuständige Oberverwaltungsgericht.

Mehr erfahren

Personalwirtschaft im Bild

Fotos, Grafiken, Bilder zu aktuellen Themen und als Ergänzungen zu unserem Heft

Praxistransfer: Wie lernfähig und lernagil sind HR-Chefs?

Change Management: HR vor der Zeitenwende

Wissenswertes aus der HR-Welt

Event-Tipps, interessante Fakten, Buch- und Magazinempfehlungen, die neuesten Stellenangebote und mehr.

Kostenloser Download

RECRUITING GUIDE 2019
Das Nachschlagewerk für die Personalgewinnung mit Trends und Dienstleistern zu:
  • Online-Recruiting
  • Print-Recruiting
  • Personaldienstleister
  • Recruiting-Software
  • Employer Branding
Jetzt PDF downloaden

Das Zitat

„Familienorientierung in der Wirtschaft ist längst nicht mehr nur eine nette Geste, sondern Standortfaktor und Notwendigkeit, um Fachkräfte zu gewinnen, zu halten und um dauerhaft wettbewerbsfähig zu sein.“

Für Dr. Franziska Giffey ist eine starke Familienorientierung ein wichtiges Recruiting-Instrument. Das betonte die Bundesfamilienministerin beim jährlichen Unternehmenstag des Netzwerks „Erfolgsfaktor Familie“.

Quelle: DIHK / Foto: Martin Kraft / CC BY-SA 3.0

Bild: misunseo/Fotolia.de

Praktische Arbeitshilfen für Personaler

Sie suchen kleine Helfer für die Personalarbeit? Wir bieten Ihnen kostenlose Musterformulierungen, Checklisten und Vorlagen an, zum Beispiel:

- Familienfreundliche Angebote in KMU einführen  NEU!
- Fake-Mandate von Personalberatern erkennen (Checkliste)
- Wiedereingliederungsvertrag (Muster)  
- Formulare für Absagen an Bewerber
- Aufhebungsvertrag (Muster)


Zu den Arbeitshilfen

×

42

Prozent der Personaler setzen bei der Erstellung von Arbeitszeugnissen auf Zeugnisgeneratoren. Mit 27 Prozent greift über ein Viertel auf selbst erstellte Textbausteine zurück. 24 Prozent verlassen sich dagegen auf Textbausteine, die sie aus Literatur oder dem Internet entnehmen. Lediglich 7 Prozent fertigen Zeugnisse ohne Hilfsmittel an. Die Mehrheit der Personaler setzt also offenbar auf die üblichen Floskeln. Was daran so schlimm ist, › lesen sie in unserer Stilkritik.

Quelle: Steffi Grau/Klaus Watzka, Ernst-Abbe-Hochschule Jena, 2016

Prof. Dr. Wolfgang Appel / Michael Wahler (Hrsg.)

Die digitale HR-Organisation

Wo wir stehen, was wir brauchen Dieses Buch macht Lust auf die digitale Transformation des Personalwesens. In 22 Beiträgen skizzieren HR-Experten Wege zur HR-Organisation der Zukunft und geben Einblick in zentrale Handlungsfelder und Entwicklungsbereiche.

Weiterlesen
Das Magazin für den Job HR

Die Personalwirtschaft

Sie interessieren sich für unser Flaggschiff, das Magazin für den Job HR? Alle Informationen rund um die Inhalte, die Bezugsmöglichkeiten und das Team dahinter erhalten Sie hier.

Zum Magazin
Detlev Kran

Der MBA- und Master-Guide 2019

Karrierefaktor MBA Der MBA- und Master-Guide gibt einen systematischen Überblick über den nationalen und internationalen Anbietermarkt. Holen Sie sich wertvolle Tipps für die Programmauswahl, Bewerbung und Studium an den Hochschulen.

Weiterlesen