Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

„Die Entwicklung geht klar in Richtung mehr Transparenz“

Bei der Schicht im Schacht Anfang Mai spricht FH-Professor Claus Vormann über Gehaltstransparenz. Im Interview gibt er einen ersten Einblick in seine Beobachtungen.

Streik im Nah- und Fernverkehr: Arbeitnehmer trägt das Wegerisiko

Am Montag kommt der Personennah- und Fernverkehr wegen eines Warnstreiks in weiten Teilen Deutschlands zum Erliegen. Was gilt für Beschäftigte, die dann nicht mehr zur Arbeit kommen können?

Jobbörse Indeed entlässt weltweit 2.200 Mitarbeitende

Nach zahlreichen anderen Tech-Unternehmen kündigt auch die amerikanische Jobbörse Massenentlassungen an. Beschäftigte in Deutschland könnten einigermaßen glimpflich davonkommen.

Im Kampf gegen Cybercrime

Die Angst vor Hackerangriffen ist mittlerweile eine der größten Sorgen der Wirtschaft. Im berufsbegleitenden Fernstudium lernen die IT-Fachkräfte, Unternehmen wirkungsvoll vor Cybercrime zu schützen.

Ramadan: Wie Arbeitgeber Mitarbeitende unterstützen können

An diesem Donnerstag beginnt wieder der islamische Fastenmonat Ramadan. Wie sollten Personalabteilungen mit fastenden Beschäftigten umgehen?

Kann der Fachkräftemangel mit einer Lohnerhöhung überwunden werden?

Die Wissenschaftler Simon Jäger und Clemens Fuest plädieren in einem Kommentar für Lohnerhöhungen. So würden Talente an die Arbeitsplätze gelangen, wo sie am produktivsten sind.

Unsere aktuelle Ausgabe

März 2023

Perspektiven eröffnen

HR muss Blue-Collar neu denken

  • Special: Change Management
  • Fokus: Umgang mit trauernden Mitarbeitenden 
  • Skurril: Kündigung wegen Pizzalieferung
  • Interview: Büroroboter in der Praxis

Jetzt abonnieren Reinlesen

Wie Unternehmen Mental Health zielgruppengerecht integrieren

Unternehmen sind in der Pflicht, die mentale Gesundheit der Mitarbeitenden zu stärken. Verschiedene Wege führen zum Ziel, wichtig ist die Zielgruppenspezifität.

Xing will Job-Plattform für alle werden

Das einstige Business-Netzwerk Xing öffnet sich für Nichtmitglieder und richtet sich inhaltlich neu aus. Dafür werden auch Stellen gestrichen.

So lassen sich Fehlentscheidungen bei Neueinstellungen vermeiden

Wie kann HR mittels einer Digitalstrategie Fehlentscheidungen bei Neueinstellungen vermeiden? Antworten darauf liefert Arno Schäfer, CEO beim Personalmarketingdienstleister VONQ.
Banner-Vorstellungsgespraech3

Unser Podcast:

– mit Felicitas von Kyaw

Banner-Vorstellungsgespraech3

Round Table

Die Zusammenfassung mit Bilderstrecke

Banner-Vorstellungsgespraech3
Banner-Vorstellungsgespraech3

Unsere Webinare:

Melden Sie sich jetzt an!

Zurück
Weiter

Lieferkettengesetz: Der obligatorische Beschwerdebeauftragte

Auch wenn das Hinweisgeberschutzgesetz noch etwas auf sich warten lässt: Einen Beschwerdebeauftragten müssen gewisse Unternehmen schon jetzt verpflichtend einrichten.

Mentale Gesundheit muss im BGM ganzheitlich betrachtet werden

Psychische Erkrankungen erhalten verstärkt Aufmerksamkeit. Eine Studie verrät, wie Arbeitgeber einer mentalen Belastung der Mitarbeitenden durch ein Gesundheitsmanagement vorbeugen können.

Blue- und White-Collar: Wir kreieren eine fatale Zweiklassengesellschaft

Wer New Work nur seinen Angestellten, nicht aber seinen Blue-Collar-Mitarbeitenden anbietet, riskiert einen Riss in der Belegschaft. Ein Gastbeitrag von Gunther Olesch.

Weitere Jobangebote

Bewerben Sie sich jetzt für den Deutschen Personalwirtschaftspreis

Die Bewerbungsphase für den DPP 2023 ist gestartet. Personaler und Personalerinnen können nun ihre innovativen und zukunftsweisenden HR-Konzepte einreichen.

Kristian Redlich: „Verhältnisse schaffen Verhalten“

Der Personalchef von CAPRON ist zum Pharmaunternehmen Menarini gewechselt – und ist erstmals in seiner Karriere in der Geschäftsleitung. Wie hat er den Branchensprung erlebt?

Wann ist eine befristete Vertretung rechtens?

Ein Mitarbeiter darf befristet eingestellt werden, um einen anderen Arbeitnehmer zu vertreten. Gilt das auch, wenn der Vertretene bestimmte Aufgaben erledigt, die der Arbeitnehmer nie gemacht hat?

Alle News im Überblick

Wie kann HR eine Arbeitgebermarke mit Wirkung erschaffen?

Die Stadt Bergisch Gladbach stellte ihr Employer Branding neu auf. Dafür setzt die Personalabteilung der Stadtverwaltung vor allem auf Emotionen.

Studie: Wer auf Diversität achtet, besetzt freie Stellen schneller

Arbeitgeber, die Diversity in der Belegschaft fördern möchten, sind im Recruiting erfolgreicher. Doch nur wenige Unternehmen scheinen sich dem bewusst zu sein.

Alle Artikel aus diesem Ressort

Podcast

Empfohlener externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Captivate, der von der Redaktion empfohlen wird. Sie können den Inhalt mit einem Klick aktivieren.

Inhalt entsperren

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte von Captivate angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu erfahren Sie bei Captivate und unserer Datenschutzerklärung.

Was bedeutet die Zeitumstellung für den Arbeitgeber?

Von der Umstellung der Uhr vom 25. zum 26. März sind auch Schichtarbeitende betroffen. Welche arbeitsrechtlichen Regelungen gelten, wenn die Uhr eine Stunde vorgestellt wird?

Was bedeutet das EuGH-Ruhezeiten-Urteil für Arbeitgeber?

Tägliche und wöchentliche Ruhezeiten müssen Arbeitgeber ihren Mitarbeitenden unabhängig voneinander gewähren, entschied jüngst der Europäische Gerichtshof. Was heißt das für Deutschland?

Alle Artikel aus diesem Ressort

Die Newsletter der Personalwirtschaft

Mit unseren Newslettern erhalten Sie genau die News, die Sie brauchen – kostenlos von unserer Redaktion aufbereitet, direkt in Ihr Postfach.

Weekly

Erhalten Sie jeden Donnerstag eine redaktionelle Zusammenfassung der wichtigsten Neuigkeiten aus der HR-Welt.

Recruiting

Im Recruiting Newsletter informiert Sie unsere Redaktion alle zwei Monate zu den aktuellsten Recruiting-Themen.

HR-Software

Erhalten Sie alle zwei Monate die wichtigsten Software-Trends aus allen HR-Bereichen in Ihr Postfach.

KI: Das empfiehlt der Deutsche Ethikrat

Künstliche Intelligenz erhält immer mehr Einzug in die Arbeitswelt. Dabei ist es laut dem Deutschen Ethikrat essenziell, dass die KI die menschliche Entfaltung erweitert.

Wie heißt die Personalabteilung in Unternehmen?

HR oder People? Wie der Bereich von Personalern genannt wird, hat sich einer Umfrage von Culture Amp zufolge in den vergangenen Jahren geändert.

Alle Artikel aus diesem Ressort

Deutscher Personalwirtschaftspreis

Der Deutsche Personalwirtschaftspreis zeichnet HR-Managerinnen und HR-Manager aus, die mit innovativen, zukunftsweisenden Projekten die Weiterentwicklung ihres Unternehmens und der Personalfunktion vorantreiben.

Mehr erfahren

Deutscher Human Resources Sumit

Der HR-Summit ist eine strategisch inspirierende Plattform für Entscheider aus Unternehmen. Der Summit richtet sich an CEOs, Vorstände für den Bereich Human Resources und Geschäftsführer sowie an Personalverantwortliche großer und mittelständischer Unternehmen.

Mehr erfahren

Alle Veranstaltungen

Männerdominierte Branchen: Wie gelangen Frauen in die Führung?

Ob IT, Finanzsektor oder Logistik – Frauen auf den höchsten Management-Ebenen sind immer noch eine Seltenheit. Was braucht es, um das zu ändern?

Führungskräfte im Fokus der Weiterbildung

Weiterbildung ist als Maßnahme zur Mitarbeiterbindung beliebt. Allerdings profitieren Führungskräfte eher davon und es fehlt oft an Zeit.

Alle Artikel aus diesem Ressort

Special: Deutscher Personalwirtschaftspreis 2022 #dpp

Der Deutsche Personalwirtschaftspreis ist einer der renommiertesten HR-Awards im deutschsprachigen Raum und wurde 2022 bereits zum 30. Mal verliehen.

Special erkunden

Wie bereitet man die interne Gehaltsüberprüfung vor?

Was für Konzerne vermutlich nichts Neues ist, kann Jungunternehmen beim ersten Mal durchaus überfordern: das Gehalts-Benchmarking.

Nur 27 Prozent erhielten eine Inflationsausgleichsprämie  

Über die finanzielle Unterstützung des Arbeitgebers in Form der Inflationsprämie kann sich nicht jeder freuen. Zwei Drittel gingen bislang leer aus und merken dies besonders bei den Einkäufen.

Alle Artikel aus diesem Ressort

COMP & BEN

Das Onlinemagazin COMP & BEN berichtet in sechs Ausgaben pro Jahr aktuell und kompetent über Compensation & Benefits, also die Vergütung von Fach- und Führungskräften in Unternehmen.

Zum Magazin