Weitere Meldungen

Entdecken Sie hier weitere Meldungen aus der Kategorie Arbeitsrecht.

Unwirksame Kündigung

Initiator einer Betriebsratswahl genießt Sonderkündigungsschutz

Nicht nur gewählte Betriebsräte sowie Bewerber für den Betriebsrat genießen für eine bestimmte Zeit einen Sonderkündigungsschutz, sondern auch Personen, welche die Wahl beziehungsweise die Gründung eines Betriebsrats initiieren. Das Arbeitsgericht Berlin kassierte daher die fristlose Kündigung eines Fahrradkuriers.

Weiterlesen
So ist’s Arbeitsrecht

Was sind die Mindestanforderungen an ein Arbeitszeugnis?

Dr. Benjamin Jahn ist seit 2013 Fachanwalt für Arbeitsrecht bei Noerr. Von dem Arbeitszeugnis erhofft sich jeder Arbeitnehmer, dass es möglichst gut ausfällt. Doch was muss in dem Dokument eigentlich auf jeden Fall enthalten sein und was droht Arbeitgebern, wenn die rechtlichen Vorgaben nicht eingehalten werden? Teil 4 unserer Arbeitsrechts-Kolumne.

Weiterlesen
BAG-Urteil

Unglaubwürdiger Zeitpunkt: Wenn Zweifel an der Krankschreibung erlaubt sind

Normalerweise gilt ein ärztliches Attest als Beweis für die Arbeitsunfähigkeit eines Mitarbeiters. Gibt es allerdings ernsthafte Zweifel an der Richtigkeit der Angaben, kann der Arbeitgeber die Lohnfortzahlung verweigern. Ein solcher Grund kann auch der Zeitpunkt der Krankschreibung sein.

Weiterlesen
IT-Sicherheit

Mehr Phishing-Mails im Homeoffice

Laptop mit Schloss. Die IT-Sicherheit ist im Homeoffice mehr gefährdet als im Büro. Insbesondere die Gefahr, die von Phishing-Mails ausgeht, ist im Homeoffice erhöht. Das zeigt eine aktuelle Studie von G Data, Brand eins und Statista.

Weiterlesen