Weitere Meldungen

Entdecken Sie hier weitere Meldungen aus der Kategorie Arbeitsrecht.

EuGH-Urteil zur Zeiterfassung

„Vertrauensarbeitszeit ist mit Kontrolle vereinbar“

Die Kritik der Wirtschaft am EuGH-Urteil soll ablenken, sagt der Arbeitszeitberater Andreas Hoff: Davon, dass viele Unternehmen sich nicht an die Vorschriften halten.

Weiterlesen

Zu welchem Zeitpunkt eine Massenentlassungsanzeige erfolgen muss

Vor einer sog. Massenentlassung muss der Arbeitgeber die Bundesagentur für Arbeit über die bevorstehenden Kündigungen informieren. Wann der richtige Zeitpunkt für eine solche Anzeige ist, darüber hatte nun das Bundesarbeitsgericht zu entscheiden.

Weiterlesen
Arbeitsvertragliche Leistungen

Lohnkürzung: Schweigen bedeutet keine Zustimmung

Will der Arbeitgeber eine arbeitsvertragliche Leistung kürzen, darf er ein bloßes Schweigen des betroffenen Mitarbeiters nicht als Zustimmung zur Vertragsänderung werten. Dies zeigt ein Urteil aus Mecklenburg-Vorpommern.

Weiterlesen
Ausgleich für Mehrarbeit

Neues BAG-Urteil zur pauschalen Abgeltung von Überstunden

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat eine Vereinbarung über eine pauschale Vergütung von Mitarbeitern, die „regelmäßig Mehrarbeit“ leisten, als unwirksam beurteilt. Eine solche Vereinbarung bestimmt nach BAG-Ansicht die Voraussetzungen des Mehrarbeitsausgleichs nicht klar genug.

Weiterlesen