Noch mehr aktuelle Urteile

Entscheidungen von Arbeitsgerichten, Landesarbeitsgerichten, Bundesarbeitsgericht und EuGH.

Arbeitszeit

Klare Verhältnisse gewünscht

Vertrauensarbeitszeit oder Vollerfassung? Die Personalwirtschaft veröffentlicht exklusiv eine Studie zur Arbeitszeiterfassung in Deutschland: Vor allem Frauen und jüngere Mitarbeiter wünschen sich Transparenz.

Weiterlesen
EuGH-Urteil zur Zeiterfassung

Änderung ja, Umwälzung nein

Wie ist das EuGH-Urteil zur Zeiterfassung einzuordnen: Was hat sich faktisch verändert, wie geht es weiter – und was wird jetzt aus der Vertrauensarbeitszeit? Ein Überblick für Personalmanager.

Weiterlesen
EuGH-Urteil zur Zeiterfassung

„Vertrauensarbeitszeit ist mit Kontrolle vereinbar“

Die Kritik der Wirtschaft am EuGH-Urteil soll ablenken, sagt der Arbeitszeitberater Andreas Hoff: Davon, dass viele Unternehmen sich nicht an die Vorschriften halten.

Weiterlesen
Arbeitsvertragliche Leistungen

Lohnkürzung: Schweigen bedeutet keine Zustimmung

Will der Arbeitgeber eine arbeitsvertragliche Leistung kürzen, darf er ein bloßes Schweigen des betroffenen Mitarbeiters nicht als Zustimmung zur Vertragsänderung werten. Dies zeigt ein Urteil aus Mecklenburg-Vorpommern.

Weiterlesen