Rubrik Vertragsgestaltung

Vertragsgestaltung

Aktuelle Meldungen, Beiträge und Tipps zur Gestaltung von Arbeitsverträgen oder Vereinbarungen zur Auslandsentsendung.

So ist's Arbeitsrecht

Wann ist ein Aufhebungsvertrag sinnvoller als eine Kündigung?

Dr. Barbara Reinhard ist seit etwa zehn Jahren Fachanwältin für Arbeitsrecht bei KLIEMT.Arbeitsrecht und war zuvor unter anderem Richterin am Bundesarbeitsgericht. Foto: KLIEMT.Arbeitsrecht Ob berechtigt oder unberechtigt: Bei Kündigungen kommt es häufig zu langwierigen und teuren Kündigungsschutzklagen. Der Aufhebungsvertrag bietet demgegenüber einige Vorteile – und wird nur selten angefochten. Teil 9 unserer Kolumne „So ist's Arbeitsrecht“.

Weiterlesen
Statement of Work

Mehr Talent im Unternehmen durch Service- und Werkverträge

Service- und Werkverträge: Ein mächtiger Begriff, der die Vorstellungen von Menschen und Unternehmen zum Thema Arbeit verändern kann.

Weiterlesen
BAG-Urteil

Saisonal begrenzte Beschäftigung im Freibad ist erlaubt

Nach einem neuen Urteil des Bundesarbeitsgerichts kann die Vereinbarung einer auf die Badesaison begrenzten Beschäftigung im unbefristeten Arbeitsvertrag wirksam sein, wenn für den Arbeitnehmer außerhalb der Badesaison kein Beschäftigungsbedarf besteht.

Weiterlesen
LAG-Rechtsprechung

Zulässige Befristungsdauer wegen Dienstreise überschritten

Eine sachgrundlose Befristung kann daran scheitern, dass die zulässige Befristungsdauer von zwei Jahren um einen Tag überschritten wurde. Das zeigt ein Urteil des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf.

Weiterlesen
Neues Urteil zur sachgrundlosen Befristung

Wenn das Vorbeschäftigungsverbot ausnahmsweise nicht gilt

Nach einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) ist das sog. Vorbeschäftigungsverbot bei sachgrundlos befristeten Arbeitsverträgen ausnahmsweise nicht anzuwenden, wenn ein Arbeitnehmer fast 22 Jahre nach dem Ende eines früheren Arbeitsverhältnisses erneut bei demselben Arbeitgeber eingestellt wird.

Weiterlesen

Rückenwind für die Zeitarbeit

Rückenwind für die Zeitarbeit © Bild: Siri Stafford/Thinkstock Werkverträge und Selbstständigkeit geraten immer häufiger unter Verdacht. Der Schutz und Erhalt sozialversicherungspflichtiger Arbeitsplätze ist der Politik ...

Weiterlesen

Verzögerter Wechsel

Nachvertragliche Wettbewerbsverbote sind populär und finden sich in vielen Anstellungsverträgen. Häufig macht diese Klausel aber keinen Sinn und ist individuell zu prüfen. Wir ...

Weiterlesen

Zur Zufriedenheit aller

Mit dem Angebot an potenzielle Nachwuchskräfte, ein ausbildungsintegriertes duales Studium absolvieren zu können, verschaffen sich immer mehr Unternehmen einen Attraktivitätsvorteil im War ...

Weiterlesen