Rubrik Arbeitswelt

Arbeitswelt

Aktuelles und Wissenswertes aus Arbeitsmarkt, Politik und mehr.

Studie

Jeder zweite Berufstätige sieht in KI eine Bedrohung

Künstliche Intelligenz (KI) hat inzwischen begonnen, die Arbeitswelt zu verändern. Eine Studie hat untersucht, wie Berufstätige in Deutschland darüber denken. Danach ist die arbeitende Bevölkerung gespalten: Eine Hälfte sieht keine Risiken durch KI oder betrachtet die Entwicklung neutral, die andere Hälfte macht sich Sorgen.

Weiterlesen
Fußball-WM

Auch in der Firma nicht im Abseits

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat begonnen und viele Fans fiebern mit – nicht nur zuhause, sondern auch am Arbeitsplatz. Man(n) redet nicht nur darüber, sondern in einigen Unternehmen werden auch Tippspiele organisiert.

Weiterlesen
Studie

Wie sehen Mitarbeiter die Folgen der Digitalisierung?

Eine Studie hat nachgefragt, wie die Mitarbeiter selbst die Folgen der technologischen Entwicklung in ihrem Arbeitsumfeld einschätzen. Danach sind vor allem die Deutschen eher optimistisch, was die Sicherheit ihrer Jobs betrifft. Gleichzeitig stehen sie den positiven Seiten der Digitalisierung jedoch skeptisch gegenüber.

Weiterlesen
Wohlfühlort Büro

Wie viel Zuhause gehört an den Arbeitsplatz?

Bild von einem Kickertisch Die Start-up-Szene hat es vorgemacht. Sie waren die ersten, die gezeigt haben, dass Büros gleichzeitig Produktivstätte und Wohlfühlzone sein können. Kickertische, Chill-out-Zonen, gemütliche Küchen erzeugen ein Gefühl des Wohlbehagens. Ist das nicht kontraproduktiv?

Weiterlesen
Fachkräftebefragung

Geld oder Freizeit?

Fachkräfte in Deutschland wurden gefragt, wofür sie sich entscheiden würden, wenn sie die Wahl zwischen mehr Freizeit und mehr Gehalt hätten. Das Ergebnis: Etwas mehr als jeder Zweite würde ein Plus an freier Zeit wählen. In manchen Altersgruppen sind es sogar sechs von zehn Berufstätigen, die lieber weniger arbeiten würden.

Weiterlesen
×

5,5

Millionen Beschäftigte gibt es derzeit im Verarbeitenden Gewerbe – ein neuer Höchststand seit der Aufzeichnung dieses Werts beim Statistischen Bundesamt. Im November 2017 war die Zahl um 2,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Am stärksten stieg die Beschäftigtenzahl im Bereich der Herstellung elektrischer Ausrüstungen (hier 4,1 Prozent im Vergleich zum November 2016).

Quelle: destatis.de

Beiträge zu Arbeitswelt, Zeitgeschehen, Entwicklungen am Arbeitsmarkt, Gesetzesinitiativen

Im Archiv der „Personalwirtschaft“ finden Sie weitere interessante Artikel und Praxisbeispiele aus der Welt des Personalwesens – kostenlos natürlich.

Schlüssel zur Integration

Schlüssel zur Integration © Bild: JimmyLung/iStock Die Bundesregierung hat sich auf ein neues Integrationsgesetz geeinigt, das Asylbewerbern und Geduldeten den Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtern soll ...

Weiterlesen

Ein Jobtitel als Statement

Ein Jobtitel als Statement © Bild: carton/king istock Eine junge Spezies tummelt sich im Biotop der Personalarbeit: der Feelgood-Manager. Er kümmert sich um optimale ...

Weiterlesen

„Es geht um Performance“

„Es geht um Performance“ Gitta Blatt, Executive Vice President Human Resources & Organisation bei Sky Deutschland Beim Start-up Wooga hat Gitta Blatt als HR ...

Weiterlesen

Die Chancen nutzen

Die Chancen nutzen Hunderttausende Flüchtlinge strömen nach Deutschland. Sie suchen Sicherheit. Und sie wollen arbeiten. Die meisten Unternehmen begrüßen das. Und erste Unternehmen gehen trotz ...

Weiterlesen

„Hier sind alle gefordert“

„Hier sind alle gefordert“ Stefan Ries, Chief Human Resources Officer (CHRO) der SAP SE Das Unternehmen SAP ist bekannt für sein starkes soziales Engagement. Und ...

Weiterlesen

Evolution oder Revolution?

Evolution oder Revolution? © Bild: Jacob Wackerhausen/thinkstock Die Digitalisierung, der Wandel unseres Verständnisses von Arbeit und Führung sowie die zunehmende Heterogenität arbeitender Menschen führen zu ...

Weiterlesen