Arbeitswelt

Aktuelles und Wissenswertes aus Arbeitsmarkt, Politik und mehr.

Arbeitnehmerbedürfnisse

Für jüngere Mitarbeiter ist Urlaub besonders wichtig

Junge Frau arbeitet im Homeoffice Eine Studie hat nachgefragt, wie die Bedürfnisse und Wünsche hinsichtlich Benefits von Arbeitnehmern je nach Alter aussehen. Danach spielt für die jüngeren Generationen eine gute Work Life Balance die wichtigste Rolle.

Weiterlesen
Millenials und Generation Z

Jung und einsam sucht…

Großraumbüros mit hohen Trennwänden, aus einem Kubus ragt eine Hand Junge Mitarbeiter empfinden sich im Job oft als einsam und isoliert. Es fehle ihnen im Unternehmen an Verbundenheit, so eine Studie. Führungskräfte könnten jedoch durch eine entsprechende Arbeitsstruktur und andere Maßnahmen dazu beitragen, dass sich junge Arbeitnehmer integriert fühlen.

Weiterlesen
Studie

Worauf Studierende bei künftigen Arbeitgebern achten

Bei der Beurteilung potenzieller Arbeitsstellen achten Studierende und Absolventen bei den harten Faktoren vor allem auf Weiterbildung, Aufstiegschancen und Gehalt. Das ergibt die Studie "Attraktive Arbeitgeber". Insgesamt am relevantesten ist allerdings ein weicher Faktor.

Weiterlesen
Analyse

Kopfschmerz: Migräne verursacht die meisten Arbeitsausfälle

Mann morgens im Bett mit Kopfschmerzen Immer mehr Deutsche haben Kopfschmerzen, vor allem bei Männern hat die Zahl der Erkrankungen zugenommen. Fast jeder zweite Arbeitsausfall wegen Kopfschmerzen ist auf Migräne zurückzuführen.

Weiterlesen
Arbeitsmarkt

Babyboomer und Generation Z sehen ihr Alter als Problem

Büro mit junger und älterer Mitarbeiterin Die Deutschen schätzen sowohl ihre privaten als auch beruflichen Möglichkeiten positiver ein als Menschen in den meisten anderen europäischen Ländern. Ältere fürchten jedoch, ausgegrenzt zu werden, während die jüngste Arbeitsmarktgeneration wenig Selbstvertrauen hat, wie eine aktuelle Studie zeigt.

Weiterlesen
×

5,5

Millionen Beschäftigte gibt es derzeit im Verarbeitenden Gewerbe – ein neuer Höchststand seit der Aufzeichnung dieses Werts beim Statistischen Bundesamt. Im November 2017 war die Zahl um 2,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Am stärksten stieg die Beschäftigtenzahl im Bereich der Herstellung elektrischer Ausrüstungen (hier 4,1 Prozent im Vergleich zum November 2016).

Quelle: destatis.de

Beiträge zu Arbeitswelt, Zeitgeschehen, Entwicklungen am Arbeitsmarkt, Gesetzesinitiativen

Im Archiv der „Personalwirtschaft“ finden Sie weitere interessante Artikel und Praxisbeispiele aus der Welt des Personalwesens – kostenlos natürlich.

Schlüssel zur Integration

Schlüssel zur Integration © Bild: JimmyLung/iStock Die Bundesregierung hat sich auf ein neues Integrationsgesetz geeinigt, das Asylbewerbern und Geduldeten den Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtern soll ...

Weiterlesen

Ein Jobtitel als Statement

Ein Jobtitel als Statement © Bild: carton/king istock Eine junge Spezies tummelt sich im Biotop der Personalarbeit: der Feelgood-Manager. Er kümmert sich um optimale ...

Weiterlesen

„Es geht um Performance“

„Es geht um Performance“ Gitta Blatt, Executive Vice President Human Resources & Organisation bei Sky Deutschland Beim Start-up Wooga hat Gitta Blatt als HR ...

Weiterlesen

Die Chancen nutzen

Die Chancen nutzen Hunderttausende Flüchtlinge strömen nach Deutschland. Sie suchen Sicherheit. Und sie wollen arbeiten. Die meisten Unternehmen begrüßen das. Und erste Unternehmen gehen trotz ...

Weiterlesen

„Hier sind alle gefordert“

„Hier sind alle gefordert“ Stefan Ries, Chief Human Resources Officer (CHRO) der SAP SE Das Unternehmen SAP ist bekannt für sein starkes soziales Engagement. Und ...

Weiterlesen

Evolution oder Revolution?

Evolution oder Revolution? © Bild: Jacob Wackerhausen/thinkstock Die Digitalisierung, der Wandel unseres Verständnisses von Arbeit und Führung sowie die zunehmende Heterogenität arbeitender Menschen führen zu ...

Weiterlesen