Arbeitswelt

Aktuelles und Wissenswertes aus Arbeitsmarkt, Politik und mehr.

Unternehmenskultur

Lockdown: Krisenmanagement macht Mitarbeiter zufriedener

Die Corona-Pandemie hat in vielen Firmen einen Wandel der Unternehmenskultur verursacht – wenn auch nur kurzfristig. Die Veränderung kam gut bei den Mitarbeitern an, doch viele Unternehmen scheinen wieder zur Vor-Corona-Zeit zurückzugehen.

Weiterlesen
Studie

Microsoft: Homeoffice-Erkenntnisse für die hybride Arbeitswelt nutzen

Videokonferenz im Homeoffice Aufgrund der Corona-Krise haben viele Berufstätige jetzt weltweit ein Jahr lang Erfahrungen mit dem Homeoffice gemacht. Eine aktuelle Studie von Microsoft leitet daraus ab, was Unternehmen für die Arbeitswelt der Zukunft lernen können – eine Arbeitswelt, die nach Ansicht des Technologiekonzerns hybrid sein wird.

Weiterlesen
Studie

Diversity: Viele haben kein Problem mit LGBT-Kollegen – manche aber schon

Regenbogen auf Papier. Eine aktuelle Studie zeigt: Die große Mehrheit der Beschäftigten in Deutschland hat kein Problem mit homo-, bi-, a- und transsexuellen Kolleginnen und Kollegen. Ob das für den Rest der Belegschaft auch gilt, da sind sie sich aber nicht so sicher.

Weiterlesen
Pflegearbeit

Corona-Pandemie: Sorgearbeit bleibt hauptsächlich Frauensache

Frau stehend mit gesenktem Kopf Dass Kinderbetreuung, Hausarbeit und die Pflege Angehöriger in Deutschland überwiegend von Frauen übernommen werden, ist bekannt. Aber verändert die andauernde Corona-Pandemie die geschlechtliche Verteilung der Sorgearbeit? Eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung gibt Aufschluss.

Weiterlesen
HR-Werkstatt

So sorgen Sie für mehr Gerechtigkeit beim flexiblen Arbeiten

Auch wenn die Corona-Pandemie irgendwann vorbei ist, werden wohl nicht alle Beschäftigten täglich ins Büro kommen. Doch die Flexibilität hat auch Schattenseiten – die sich mit der richtigen Herangehensweise aber zumindest abmildern lassen.

Weiterlesen
×

5,5

Millionen Beschäftigte gibt es derzeit im Verarbeitenden Gewerbe – ein neuer Höchststand seit der Aufzeichnung dieses Werts beim Statistischen Bundesamt. Im November 2017 war die Zahl um 2,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Am stärksten stieg die Beschäftigtenzahl im Bereich der Herstellung elektrischer Ausrüstungen (hier 4,1 Prozent im Vergleich zum November 2016).

Quelle: destatis.de

Beiträge zu Arbeitswelt, Zeitgeschehen, Entwicklungen am Arbeitsmarkt, Gesetzesinitiativen

Im Archiv der „Personalwirtschaft“ finden Sie weitere interessante Artikel und Praxisbeispiele aus der Welt des Personalwesens – kostenlos natürlich.

Schlüssel zur Integration

Schlüssel zur Integration © Bild: JimmyLung/iStock Die Bundesregierung hat sich auf ein neues Integrationsgesetz geeinigt, das Asylbewerbern und Geduldeten den Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtern soll ...

Weiterlesen

Ein Jobtitel als Statement

Ein Jobtitel als Statement © Bild: carton/king istock Eine junge Spezies tummelt sich im Biotop der Personalarbeit: der Feelgood-Manager. Er kümmert sich um optimale ...

Weiterlesen

„Es geht um Performance“

„Es geht um Performance“ Gitta Blatt, Executive Vice President Human Resources & Organisation bei Sky Deutschland Beim Start-up Wooga hat Gitta Blatt als HR ...

Weiterlesen

Die Chancen nutzen

Die Chancen nutzen Hunderttausende Flüchtlinge strömen nach Deutschland. Sie suchen Sicherheit. Und sie wollen arbeiten. Die meisten Unternehmen begrüßen das. Und erste Unternehmen gehen trotz ...

Weiterlesen

„Hier sind alle gefordert“

„Hier sind alle gefordert“ Stefan Ries, Chief Human Resources Officer (CHRO) der SAP SE Das Unternehmen SAP ist bekannt für sein starkes soziales Engagement. Und ...

Weiterlesen

Evolution oder Revolution?

Evolution oder Revolution? © Bild: Jacob Wackerhausen/thinkstock Die Digitalisierung, der Wandel unseres Verständnisses von Arbeit und Führung sowie die zunehmende Heterogenität arbeitender Menschen führen zu ...

Weiterlesen