Arbeitswelt

Aktuelles und Wissenswertes aus Arbeitsmarkt, Politik und mehr.

Corona Krise

Betrieblicher Pandemieplan: Nie war er so wertvoll wie heute

Dafür ist es (hoffentlich) nie zu spät: Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) empfiehlt Unternehmen aus aktuellen Anlass und grundsätzlich, Notfallpläne für den Fall einer Pandemie zu erstellen. Wichtig seien vor allem eine gute Kommunikation und die Führungskräfte: Ihnen komme in einer solchen Ausnahmesituation eine besondere Verantwortung zu.

Weiterlesen
Beraterrat in Krisenzeiten

Corona begegnen: Die Rolle der HR-Berater in der Krise

In der Pandemie werden die Prioritäten neu gesetzt: Für die führenden HR-Beratungen steht die Gesundheit der Mitarbeiter ihrer Kunden ganz oben. Deshalb sind manche nur virtuell erreichbar. Einige nutzen die Gunst der Stunde, um sich zu empfehlen. Und für andere gibt es Corona gar nicht.

Weiterlesen
Checkliste

Checkliste: Was HR- und Managementberater jetzt empfehlen

Auf einen Blick: Was HR- und Managementberater in der Corona-Krise empfehlen. 5 wertvolle Tipps um die Krise mit Ihrem Unternehmen optimal zu überstehen.

Weiterlesen
Das Coronavirus und die Folgen

Not macht erfinderisch

Grafik eines Coronavirus Der Schutz von Mitarbeitern und Kunden zwingt Unternehmen, ihre Arbeitsweise kurzfristig komplett umzuorganisieren. Die Reaktionen fallen je nach Branche sehr unterschiedlich, teilweise drastisch aus. Langfristig dürfte sich vor allem ein Trend durchsetzen: die Digitalisierung von Führung, Kommunikation und Arbeit.

Weiterlesen
Umfrage

Corona-Krise: Mehrheit der Mitarbeiter mit Homeoffice einverstanden

PC-Tastatur, darüber Schild: Corona Home Office Anlässlich der Corona-Krise und der Appelle der Bundesregierung, soziale Kontakte möglichst zu vermeiden, haben bereits viele Unternehmen Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt. Laut einer aktuellen Umfrage befürworten dies das gut drei Viertel der Angestellten.

Weiterlesen
×

5,5

Millionen Beschäftigte gibt es derzeit im Verarbeitenden Gewerbe – ein neuer Höchststand seit der Aufzeichnung dieses Werts beim Statistischen Bundesamt. Im November 2017 war die Zahl um 2,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Am stärksten stieg die Beschäftigtenzahl im Bereich der Herstellung elektrischer Ausrüstungen (hier 4,1 Prozent im Vergleich zum November 2016).

Quelle: destatis.de

Beiträge zu Arbeitswelt, Zeitgeschehen, Entwicklungen am Arbeitsmarkt, Gesetzesinitiativen

Im Archiv der „Personalwirtschaft“ finden Sie weitere interessante Artikel und Praxisbeispiele aus der Welt des Personalwesens – kostenlos natürlich.

Schlüssel zur Integration

Schlüssel zur Integration © Bild: JimmyLung/iStock Die Bundesregierung hat sich auf ein neues Integrationsgesetz geeinigt, das Asylbewerbern und Geduldeten den Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtern soll ...

Weiterlesen

Ein Jobtitel als Statement

Ein Jobtitel als Statement © Bild: carton/king istock Eine junge Spezies tummelt sich im Biotop der Personalarbeit: der Feelgood-Manager. Er kümmert sich um optimale ...

Weiterlesen

„Es geht um Performance“

„Es geht um Performance“ Gitta Blatt, Executive Vice President Human Resources & Organisation bei Sky Deutschland Beim Start-up Wooga hat Gitta Blatt als HR ...

Weiterlesen

Die Chancen nutzen

Die Chancen nutzen Hunderttausende Flüchtlinge strömen nach Deutschland. Sie suchen Sicherheit. Und sie wollen arbeiten. Die meisten Unternehmen begrüßen das. Und erste Unternehmen gehen trotz ...

Weiterlesen

„Hier sind alle gefordert“

„Hier sind alle gefordert“ Stefan Ries, Chief Human Resources Officer (CHRO) der SAP SE Das Unternehmen SAP ist bekannt für sein starkes soziales Engagement. Und ...

Weiterlesen

Evolution oder Revolution?

Evolution oder Revolution? © Bild: Jacob Wackerhausen/thinkstock Die Digitalisierung, der Wandel unseres Verständnisses von Arbeit und Führung sowie die zunehmende Heterogenität arbeitender Menschen führen zu ...

Weiterlesen