Rubrik Arbeitswelt

Arbeitswelt

Aktuelles und Wissenswertes aus Arbeitsmarkt, Politik und mehr.

Demografie-Fitness

Studie und Wettbewerb starten

Wie sieht es mit demografieorientierter Personalarbeit in deutschen Unternehmen aus? Eine Studie geht dieser Frage nach, Arbeitgeber können ab sofort teilnehmen. Parallel dazu startet der Wettbewerb um die Demografie Exzellenz Awards 2018.

Weiterlesen
Fremdsprachen

Fast jeder zweite Deutsche braucht sie im Job

Alle reden von der zunehmenden Globalisierung, doch wie sieht es mit der Fremdsprachenkompetenz aus und welche Sprachen werden am häufigsten im Arbeitsalltag gebraucht? Rund vier von zehn Deutschen nutzen im Job Fremdsprachen, dabei dominiert nach wie vor das Englische, doch andere Sprachen sind langsam im Kommen.

Weiterlesen
Keynote

„Aufstehen, durchatmen und die Ketten sprengen“

Der Restrukturierer Dr. Bodo Antonić ist der Meinung, neue Technologien sollten ausprobiert, aber nicht überbewertet werden. Der allgegenwärtigen Atemlosigkeit zum Trotz fordert er in seiner Keynote auf der „Zukunft Personal Süd 2018“ einen Fokus auf die Menschlichkeit.

Weiterlesen
Nichtakademische Fachkräfte

Arbeit – reiner Broterwerb oder mehr?

Fast jede zweite nichtakademische Fachkraft in Deutschland würde nach einem Lottogewinn nicht weiterarbeiten. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor, die auch nachgefragt hat, was sich Mitarbeiter im Beruf und von ihrem Arbeitgeber wünschen.

Weiterlesen
Mobilitätsumfrage

Umstieg auf Bus oder Bahn für die meisten PKW-Pendler keine Option

Seit das Bundesverwaltungsgericht am 27. Februar mit dem sogenannten Diesel-Urteil ein Fahrverbot von Diesel-Fahrzeugen in Städten grundsätzlich für zulässig erklärt hat, wird auch wieder mehr über mögliche Alternativen zum Auto diskutiert. Doch die meisten Berufspendler sehen im öffentlichen Nahverkehr keine Alternative; sie ziehen den PKW vor, wie eine aktuelle Befragung zeigt.

Weiterlesen
×

5,5

Millionen Beschäftigte gibt es derzeit im Verarbeitenden Gewerbe – ein neuer Höchststand seit der Aufzeichnung dieses Werts beim Statistischen Bundesamt. Im November 2017 war die Zahl um 2,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Am stärksten stieg die Beschäftigtenzahl im Bereich der Herstellung elektrischer Ausrüstungen (hier 4,1 Prozent im Vergleich zum November 2016).

Quelle: destatis.de