Arbeitswelt

Aktuelles und Wissenswertes aus Arbeitsmarkt, Politik und mehr.

Kulturwandel

Full Flex Office bei Vodafone: Von Homeoffice im Ausland und Ergebniskultur

Vodafone Schriftzug. Seit dem 1. Oktober dürfen die Vodafone-Mitarbeitenden entscheiden, wann sie wie von wo arbeiten. Das sogenannte „Full Flex Office“ wirkt sich nicht nur auf die Arbeitsabläufe aus, sondern soll direkt auf die neue, vom Unternehmen gewünschte, Unternehmenskultur einzahlen.

Weiterlesen
Studie

Corona-Krise führt zu weiterem Anstieg der Arbeitsbelastung

Hohe Arbeitsbelastung Wie steht es aktuell um die Zufriedenheit, Arbeitsbelastung und Work Life Balance der Arbeitnehmer hierzulande? Eine Studie ist der Frage nachgegangen. Offenbar hat die Arbeitsbelastung während der Corona-Krise zugenommen; das gilt besonders für eine Gruppe von Arbeitnehmenden.

Weiterlesen
Urlaubsplanung

Welche Feier- und Brückentage lassen Angestellte 2022 weniger arbeiten?

Im kommenden Jahr haben Arbeitnehmende je nach Bundesland vier Tage mehr frei als 2021. Deutlich mehr Feiertage fallen 2022 auf Wochentage. Doch wie gehen Arbeitgeber in Zeiten der Remote-Arbeit mit den unterschiedlichen Regelungen in den Bundesländern um?

Weiterlesen
Entwicklung

Langsamer Fortschritt bei der Transformation der Arbeitswelt

Hand an Task Board. Die digitale und organisationale Transformation der Arbeitswelt scheint unaufhaltsam. Organisationen, das gilt nicht erst seit der Corona-Krise, müssen sich darauf einstellen. Eine Umfrage zeigt: Viele Mitarbeitende halten ihr Unternehmen nicht für zukunftsbereit.

Weiterlesen
Remote Work statt Präsenzpflicht

Studie zeigt, wie verbreitet Homeoffice und hybride Modelle schon heute sind

Leeres Büro Viele Unternehmen und auch Mitarbeiter haben während der Corona-Krise Gefallen am Homeoffice gefunden und sehen darin auch für die Zeit nach der Krise Vorteile. Eine Anwesenheitspflicht gibt es bereits heute nur noch in jedem zweiten Betrieb.

Weiterlesen
×

5,5

Millionen Beschäftigte gibt es derzeit im Verarbeitenden Gewerbe – ein neuer Höchststand seit der Aufzeichnung dieses Werts beim Statistischen Bundesamt. Im November 2017 war die Zahl um 2,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Am stärksten stieg die Beschäftigtenzahl im Bereich der Herstellung elektrischer Ausrüstungen (hier 4,1 Prozent im Vergleich zum November 2016).

Quelle: destatis.de

Beiträge zu Arbeitswelt, Zeitgeschehen, Entwicklungen am Arbeitsmarkt, Gesetzesinitiativen

Im Archiv der „Personalwirtschaft“ finden Sie weitere interessante Artikel und Praxisbeispiele aus der Welt des Personalwesens – kostenlos natürlich.

Schlüssel zur Integration

Schlüssel zur Integration © Bild: JimmyLung/iStock Die Bundesregierung hat sich auf ein neues Integrationsgesetz geeinigt, das Asylbewerbern und Geduldeten den Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtern soll ...

Weiterlesen

Ein Jobtitel als Statement

Ein Jobtitel als Statement © Bild: carton/king istock Eine junge Spezies tummelt sich im Biotop der Personalarbeit: der Feelgood-Manager. Er kümmert sich um optimale ...

Weiterlesen

„Es geht um Performance“

„Es geht um Performance“ Gitta Blatt, Executive Vice President Human Resources & Organisation bei Sky Deutschland Beim Start-up Wooga hat Gitta Blatt als HR ...

Weiterlesen

Die Chancen nutzen

Die Chancen nutzen Hunderttausende Flüchtlinge strömen nach Deutschland. Sie suchen Sicherheit. Und sie wollen arbeiten. Die meisten Unternehmen begrüßen das. Und erste Unternehmen gehen trotz ...

Weiterlesen

„Hier sind alle gefordert“

„Hier sind alle gefordert“ Stefan Ries, Chief Human Resources Officer (CHRO) der SAP SE Das Unternehmen SAP ist bekannt für sein starkes soziales Engagement. Und ...

Weiterlesen

Evolution oder Revolution?

Evolution oder Revolution? © Bild: Jacob Wackerhausen/thinkstock Die Digitalisierung, der Wandel unseres Verständnisses von Arbeit und Führung sowie die zunehmende Heterogenität arbeitender Menschen führen zu ...

Weiterlesen