Rubrik Arbeitswelt

Arbeitswelt

Aktuelles und Wissenswertes aus Arbeitsmarkt, Politik und mehr.

Freizeitarbeit

Ständige Erreichbarkeit stört auch die Work Love Balance

Viele Berufstätige sind auch nach Feierabend oder am Wochenende für den Arbeitgeber erreichbar. Das beeinträchtigt häufig die Work Life Balance, vor allem bei jenen, die sich unter Druck fühlen, ansprechbar sein zu müssen. Doch egal, ob der Druck von außen kommt oder eher „freiwillig“ ist, wird dadurch auch die Partnerschaft belastet.

Weiterlesen
Tagung Arbeitsforschung

Jobabbau wegen Digitalisierung: Horror-Szenario nicht zu erwarten

Einen Großteil der Jobs wird die Digitalisierung nicht verdrängen, sondern verändern. Denn mit Hilfe einer 3D-Brille können auch weniger qualifizierte Mitarbeiter anspruchsvolle Arbeiten erledigen. So die Erkenntnis der Arbeitsforschung rund um das Fraunhofer IAO.

Weiterlesen
Bevölkerungsumfrage

Künstliche Intelligenz – Deutsche sind hin- und hergerissen

Die Menschen in Deutschland stehen dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) im Arbeitsalltag mit gemischten Gefühlen gegenüber. Die meisten verbinden damit sowohl Vor- als auch Nachteile. Immerhin rund zwei Drittel sind neugierig auf die Arbeit mit der neuen Technologie, sechs von zehn Bundesbürgern fühlen sich jedoch nicht vorbereitet.

Weiterlesen
Wissensportal

Online-Lexikon zum Arbeitsmarkt

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ hat ein Arbeitsmarktlexikon veröffentlicht, das online zur Verfügung steht. „ALEX“ enthält Faktenwissen rund um den deutschen Arbeitsmarkt und Migration.

Weiterlesen
IAB-Studie

Mehr als jeder vierte Rentner in Deutschland arbeitet

In Deutschland geht mehr als jeder Vierte auch nach Rentenbeginn einer bezahlten Tätigkeit nach. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe: Neben sozialen und persönlichen Motiven spielt vor allem das Geld eine Rolle, das gilt insbesondere für Frauen.

Weiterlesen
×

5,5

Millionen Beschäftigte gibt es derzeit im Verarbeitenden Gewerbe – ein neuer Höchststand seit der Aufzeichnung dieses Werts beim Statistischen Bundesamt. Im November 2017 war die Zahl um 2,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Am stärksten stieg die Beschäftigtenzahl im Bereich der Herstellung elektrischer Ausrüstungen (hier 4,1 Prozent im Vergleich zum November 2016).

Quelle: destatis.de

Beiträge zu Arbeitswelt, Zeitgeschehen, Entwicklungen am Arbeitsmarkt, Gesetzesinitiativen

Im Archiv der „Personalwirtschaft“ finden Sie weitere interessante Artikel und Praxisbeispiele aus der Welt des Personalwesens – kostenlos natürlich.

Schlüssel zur Integration

Schlüssel zur Integration © Bild: JimmyLung/iStock Die Bundesregierung hat sich auf ein neues Integrationsgesetz geeinigt, das Asylbewerbern und Geduldeten den Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtern soll ...

Weiterlesen

Ein Jobtitel als Statement

Ein Jobtitel als Statement © Bild: carton/king istock Eine junge Spezies tummelt sich im Biotop der Personalarbeit: der Feelgood-Manager. Er kümmert sich um optimale ...

Weiterlesen

„Es geht um Performance“

„Es geht um Performance“ Gitta Blatt, Executive Vice President Human Resources & Organisation bei Sky Deutschland Beim Start-up Wooga hat Gitta Blatt als HR ...

Weiterlesen

Die Chancen nutzen

Die Chancen nutzen Hunderttausende Flüchtlinge strömen nach Deutschland. Sie suchen Sicherheit. Und sie wollen arbeiten. Die meisten Unternehmen begrüßen das. Und erste Unternehmen gehen trotz ...

Weiterlesen

„Hier sind alle gefordert“

„Hier sind alle gefordert“ Stefan Ries, Chief Human Resources Officer (CHRO) der SAP SE Das Unternehmen SAP ist bekannt für sein starkes soziales Engagement. Und ...

Weiterlesen

Evolution oder Revolution?

Evolution oder Revolution? © Bild: Jacob Wackerhausen/thinkstock Die Digitalisierung, der Wandel unseres Verständnisses von Arbeit und Führung sowie die zunehmende Heterogenität arbeitender Menschen führen zu ...

Weiterlesen