Repräsentative Befragung

Gutes Verhältnis zu Kollegen und Vorgesetzten motiviert am meisten

Im Rahmen einer Studie wurden die Deutschen gefragt, welche Faktoren sich positiv auf ihre Arbeitsmoral auswirken oder auswirken würden, auch wenn sie derzeit nicht erwerbstätig sind. Danach steht ein gutes Verhältnis zu anderen Mitarbeitern und Vorgesetzten an erster Stelle. Darüber hinaus wurde die Rolle des Gehalts als Motivationsfaktor untersucht.

Weiterlesen
Mikrozensus-Analyse

Väter sind öfter berufstätig als kinderlose Männer

In Deutschland sind Männer mit Kindern häufiger erwerbstätig als Männer ohne Kinder. Väter arbeiten auch öfter in Vollzeit als kinderlose Männer. Bei Frauen spielt es für die Berufstätigkeit kaum eine Rolle, ob sie Kinder haben oder nicht, allerdings gehen Mütter deutlich seltener einem Vollzeitjob nach.

Weiterlesen
Trendstudie

Soft Skills stehen aus HR-Sicht hoch im Kurs

Welche HR-Trends kennzeichnen dieses Jahr international die Arbeitswelt? Eine Befragung des beruflichen Netzwerks LinkedIn unter Personal- verantwortlichen ergab, dass vor allem die Bedeutung von Soft Skills zunimmt, gefolgt von flexiblem Arbeiten, dem besseren Schutz vor Belästigung und Diskriminierung am Arbeitsplatz und der Transparenz von Gehältern.

Weiterlesen