Umfrage

Nach dem Lockdown droht der Burnout

Mann sorgenvoll In Deutschland zeigen sich jetzt die Auswirkungen der Isolation und Überforderung während der Corona-Krise, sowohl bei den in ihre Büros zurückkehrenden Arbeitnehmern, als auch bei denen, die vorerst im Homeoffice bleiben. Der größte Negativ-Trend der letzten Monate ist der Burnout.

Weiterlesen
Ratgeber

Tipps für IT-Sicherheit im Homeoffice

Junge Frau arbeitet am Laptop im Homeoffice Bei der Arbeit im Homeoffice – ob in Corona-Zeiten oder generell – ist IT-Sicherheit ein entscheidender Aspekt. Dabei geht es nicht nur um die technologische Absicherung durch Software- und Sicherheits-Updates oder gute VPN-Verbindungen. Auch der Mitarbeiter selbst ist gefragt. Ein Ratgeber gibt Tipps dazu, wie das Homeoffice sicher gemacht werden kann.

Weiterlesen
Berufstätigenbefragung

Kleine Lügen sind im Arbeitsleben normal

Mitarbeiter telefoniert und gestikuliert beschwichtigend Eine Studie ist der Frage nachgegangen, wie es bei den Deutschen um die Ehrlichkeit im Arbeitsleben bestellt ist. Danach lügt fast jeder zweite Berufstätige hin und wieder und mehr als jeder vierte regelmäßig. Mitarbeiter befürchten offenbar Nachteile für sich, wenn sie immer die Wahrheit sagen.

Weiterlesen
Internationale Studie

Nachgefragt: KI-Reifegrad und -Qualifizierung

Digitalisierungs- und KI-Symbole Die Einführung von künstlicher Intelligenz in Unternehmen gewinnt an Bedeutung. Laut einer aktuellen Studie von Microsoft zum KI-Einsatz sind Organisationen mit KI-Projekten dann am erfolgreichsten, wenn die Qualifizierung der Mitarbeiter den gleichen Stellenwert hat wie Investitionen in intelligente Technologien.

Weiterlesen