Anredekultur

Mitarbeiter und Bewerber gegen verordnetes Duzen

In einigen Unternehmen duzen sich die Mitarbeiter untereinander oder auch die Kunden werden geduzt. Mittlerweile werden auch Bewerber in Stellenanzeigen häufiger mit dem Du angesprochen. Eine Studie zeigt jedoch, dass verordnetes Duzen von den meisten Menschen gar nicht erwünscht ist.

Weiterlesen
Gewerblicher Arbeitsmarkt

Für Blue Collars sind Überstunden die Regel

Bei den Nichtakademikern, den sogenannten Blue Collars, gehören Überstunden laut einer Studie zum Arbeitsalltag. Die meisten Berufstätigen im gewerblichen Arbeitsmarkt hierzulande leisten regelmäßig Mehrarbeit. Für rund zwei Drittel ist dies ein Stressauslöser.

Weiterlesen
Repräsentative Befragung

Jeder zweite Deutsche ist offen für einen neuen Job

Rund jeder zweite Deutsche hat innerlich gekündigt. Fast genauso viele sind bereit, innerhalb des nächsten Jahres eine neue Stelle zu suchen. Der Wunsch nach einem höheren Gehalt ist das wichtigste Motiv für einen Jobwechsel, aber auch nicht-monetäre Gründe spielen eine Rolle.

Weiterlesen
Report

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz – mehr Meldungen seit #MeToo

Die #MeToo-Bewegung nach dem Weinstein-Skandal im Jahr 2017 hat dazu geführt, dass mehr Mitarbeiter ihre Erfahrungen mit sexueller Belästigung am Arbeitsplatz dem Unternehmen melden. Das zeigt ein aktueller europäischer Report.

Weiterlesen