Weitere Meldungen

Entdecken Sie hier weitere Meldungen aus der Kategorie "Der Job HR".

Analyse

E-Learning statt Verzicht auf Weiterbildung in der Corona-Krise

Mann im Homeoffice an Laptop mit zwei Töchtern, die spielen wollen In der Wirtschafts- und Finanzkrise 2008/2009 haben Arbeitgeber ihre Weiterbildungsaktivitäten stark zurückgefahren. Die meisten Ökonomen gehen davon aus, dass die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise noch größer sind und Unternehmen wieder an der Qualifizierung ihrer Mitarbeiter sparen könnten. Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) plädiert in dieser Situation für E-Learning.

Weiterlesen
Befragung

Stimmungsbild: Ausbildung in Corona-Zeiten

junge Menschen nebeneinander mit Mundnasenschutz Die Corona-Krise wirkt sich auch auf die duale Ausbildung in Deutschland aus. Die Anzahl der Azubi-Bewerbungen ist eklatant zurückgegangen, wie eine aktuelle Befragung zeigt. Die virtuelle Ausbildung im Homeoffice wird von Azubis positiver beurteilt als von Ausbildern, beide Seiten kritisieren jedoch die Betreuuung durch die Berufsschulen.

Weiterlesen
Studie

Viele Recruiter fühlen sich digital nicht fit

Mann tippt auf Laptop Seit Wochen zwingt die Corona-Krise Unternehmen, ihre Bewerbungsabläufe komplett zu digitalisieren. Nun hinterfragt eine aktuelle Trendstudie, ob Recruiter über ausreichende Fähigkeiten verfügen, um einen Bewerbungsprozess virtuell abzuwickeln.

Weiterlesen