Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

CubeServ AG

Für Ihr Unternehmen ist es existenziell, eine möglichst realistische Personalanung mit mitarbeiterscharfen, genauen Daten durchzuführen. PeoplePLAN ist Ihr Tool für die operative Personalkostenplanung – einsatzbereit in wenigen Minuten! Mit einem vorkonfigurierten transparenten Regelwerk können Sie selbstständig, schnell und unkompliziert Ihren Personalbestand und Ihre Personalkosten hochrechnen und vergleichen. Basierend auf dem Mitarbeitergrundgehalt, den Sozialabgaben, Steuern, sowie absehbaren Sonderzahlungen können Personalmaßnahmen mit ihren Auswirkungen auf FTE, Headcount und Kosten hochgerechnet und angepasst werden.

Einfache Benutzeroberfläche
Die Benutzeroberfläche ist anwenderfreundlich konzipiert und dank einheitlicher Didaktik intuitiv bedienbar, so dass keine lange Phase der Umstellung und Einarbeitung benötigt wird. Es gibt ein definiertes Regelwerk für das lokale Customizing der Rechenlogiken und eine saubere, stringente Ableitung der berechtigten Datenobjekte.

Datenschutzkonform
PeoplePLAN unterliegt einem Berechtigungskonzept im Einklang mit der der DSGVO unter Einhaltung des Datenschutzes.

Flexible Maßnahmenplanung
Maßnahmen wie Einstellung, Freisetzung, Entfristung und Kurzarbeit können in PeoplePLAN sowohl auf Mitarbeiterebene, lokal für einzelne Standorte als auch unternehmensübergreifend geplant werden. Dabei ist es möglich, ganze Standortgruppen mit wenigen Klicks einer einzelnen Maßnahme zu unterwerfen, ohne vorab eine manuelle Ist-Daten Recherche in den HR-Systemen zu verlangen.

Szenarienvergleiche für mehr Transparenz
Verschiedene Szenarien der geplanten Personalmaßnahmen können unter Einbeziehung verschiedener Rahmenbedingungen, wie z.B. Tariferhöhung oder Kurzarbeit, ohne lange Wartezeit in Echtzeit hochgerechnet werden.

Integration der HR-Systeme
Personalkostenplanung kann mit oder ohne Integration in die lokalen HR-Systeme funktionieren. D.h. ob ein Unternehmen nun ein SAP SuccessFactors im Einsatz hat, SAP HCM oder Workday nutzt und möglicherweise weitere kleinere Abrechnungssysteme verwendet, spielt überhaupt keine Rolle. Eine Harmonisierung der Prozesse muss dabei gar nicht auf den lokalen Systemen stattfinden, so dass alle Vereinheitlichung nur zentral und vereinheitlicht in PeoplePLAN durchgeführt wird.

Standardisierung der Kostenbestandteile
Planungsrelevante Kostenbestandteile pro Mitarbeitertyp werden im Sinne der Standardisierung konzernweit definiert. Ein lokales Mapping der Lohnarten bzw. Pay Components auf konzernweit einheitliche Kostenbestandteile ermöglicht die notwendige Vergleichbarkeit.

Integriertes Reporting
Durch das integrierte Reporting von KPI’s im HR werden transparente Bewegungsanalysen und eine zielorientierte Steuerung ermöglicht.

Internationalität
Im Hinblick auf die Internationalität bietet die CubeServ Frontend- und Stammdatentexte in führender und in ausgewählten lokalen Sprachen und Datenhaltung in lokaler und Konzernwährung.

Produkte & Dienstleistungen


Personalkostenplanung, HR Analytics, People Analytics

KONTAKT

Firmenname:
CubeServ AG
Telefonnummer:
+41 55 224 30 00
Website:
E-Mail:
Anschrift:

Neue Jonastrasse 52
8640 Rapperswil
Schweiz