Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Haufe Group

Die Zukunft der HR: Nur einen Klick entfernt

Personalabteilungen haben ein Akzeptanzproblem – besonders bei transformationalen Aufgaben. So ist beispielsweise laut der Haufe Studie “HR Service Experience 2021” nur knapp die Hälfte der befragten Mitarbeitenden zufrieden mit der Unterstützung von Talentmanagement-Prozessen und nur 34 Prozent der HR-Abteilungen bieten solche überhaupt an. Gleichzeitig wächst der eigene Anspruch der HR: 51 Prozent der befragten Personaler:innen sieht sich in Zukunft selbst als wichtiger Impulsgeber für Veränderung im Unternehmen.

Der Weg zu mehr Vertrauen führt über die Datenautobahn
Um diese Kluft zu überwinden, gibt es einige Hebel, an denen HR ansetzen kann. Mitarbeitende wünschen sich mehr Transparenz und eine stärkere Ausrichtung an ihren Bedürfnissen. Zudem zeigt sich, dass die Digitalisierung von Prozessen ein großer Zufriedenheitsfaktor ist. Je digitaler die HR, desto zufriedener sind die Mitarbeitenden mit ihr – das geht aus der Haufe Studie hervor. So kann ein:e Personaler:in mit dem Einsatz einer Talentmanagement-Software wie Haufe Talent Management transformationale Prozesse, wie die Zieldefinition oder Personalentwicklung, genau planen und an die individuellen Bedürfnisse anpassen. Auch Bewerbungsprozesse werden so vereinfacht, denn eine digitale Lösung erleichtert die Auswahl geeigneter Kandidat:innen und den Onboarding-Prozess. Diese Abläufe effizient zu gestalten, ist in Zeiten von Fachkräftemangel unerlässlich für die Zukunftsfähigkeit einer Organisation.

Die moderne HR: Vom Papiertiger zum Innovator
Transformationale Aufgaben, insbesondere das Talentmanagement, werden in Zukunft immer mehr Raum in der HR einnehmen. Nur wenn HR den Mitarbeitenden eine langfristige Perspektive gibt, kann sie die besten Talente im Unternehmen halten bzw. auf dem Bewerbungsmarkt für sich begeistern. Eine digitale Ausrichtung, z.B. mit Haufe Talent Management, bildet dafür die richtige Grundlage. Sie macht HR transparenter und bezieht die Bedürfnisse der internen Kundengruppen mit ein. Die Digitalisierung ist dabei auch das Fundament für ein neues Selbstverständnis der Personalabteilung. Das Talent rückt in den Fokus. Die Befähigung der oder des Einzelnen, das eigene Potenzial voll auszuschöpfen, wird in Zukunft die zentrale Aufgabe von HR – Talent Empowerment, statt Talent Management. Dafür müssen Prozesse auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele der Mitarbeitenden zugeschnitten werden. Dann kann HR ihre Akzeptanz innerhalb des Unternehmens stärken und endlich zum Treiber von Innovation und Entwicklung in der Organisation werden.

Produkte & Dienstleistungen


Digitale Arbeitsplatzlösungen, Weiterbildung und Transformationsberatung

KONTAKT

Firmenname:
Haufe Group
Telefonnummer:
+49 89 90 4097 00
Website:
E-Mail:
Anschrift:

Munzinger Straße 9
79111 Freiburg