Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

LIMAK Austrian Business School, Linz

Profil der Hochschule

LIMAK – Managementkompetenz für Führungskräfte

Die LIMAK Austrian Business School ist seit mehr als 30 Jahren anerkannte Spezialistin im Bereich postgradualer Weiterbildung für Führungskräfte im General Management.

Seit 2018 ist die LIMAK mit einem zweiten Standort in Wien vertreten. Es können 2/3 des MBA in Wien und Umgebung absolviert werden.

Weiterentwicklung von Führungskräften

Die LIMAK bietet langfristige, berufsbegleitende, praxisorientierte und internationale Weiterbildungsprogramme für Führungskräfte an. Zur Gewährleistung der Qualität im internationalen Bereich wird eng mit renommierten Partneruniversitäten in einem Bildungsnetzwerk zusammengearbeitet.

Besonderheiten der Studiengänge

Die MBA Programme der LIMAK Austrian Business School zeichnen sich aus durch:

  • Hohe Praxisorientierung
  • Direkte Anwendbarkeit der Theorie im unternehmerischen Kontext der Teilnehmer/innen
  • Internationalität
  • 30 Jahre Erfahrung in der Führungskräfteentwicklung

Die LIMAK bietet unterschiedliche Spezialisierungen für den Management MBA und den Master in Management (MIM) an:

  • Business Law
  • Data Analytics and Business Process Optimization
  • Digital Transformation and Change Management
  • Innovation Management
  • Leadership Excellence and New Work
  • New Business Development in the Digital Economy
  • Sales Management Excellence
  • Strategic Management and Corporate Entrepreneurship
  • Strategic People Management and Organizational Development
  • Sustainable Business and the Circular Economy

Internationale Verbindungen

Im Rahmen des International Management MBA/International Master in Management (MIM) besteht die Möglichkeit mit einem zusätzlichen Auslandsaufenthalt in den USA oder China internationale Erfahrungen zu sammeln.

Der Global Executive MBA richtet sich an Führungskräfte, die mit einer der beiden Spezialisierungen “Strategic Management and Corporate Entrepreneurship” bzw. “New Business Development in the Digital Economy” sowie zwei Auslandsaufenthalten internationales Marktwachstum anstreben und ihre Strategien zur Umsetzung von Erfolgspotenzialen professionalisieren wollen.

Finanzielle Unterstützung

Es werden maßgeschneiderte Finanzierungsmodelle (www.limak.at/foerderungen) angeboten. Außerdem werden regelmäßig Stipendien vergeben (www.limak.at/stipendien).

KONTAKT

Hochschule:
LIMAK Austrian Business School, Linz
Telefonnummer:
+43 732 669 944
Website:
E-Mail:
Anschrift:

Science Park 5, Altenbergerstraße 69,
A-4040 Linz
Österreich

Ansprechperson:
Melanie Siebermair
Programmberatung Linz
+43 732 669944-112
beratung@limak.jku.at

Mag. Michael Ungersböck
Programmberatung Wien
+43 1 2351444-140
beratung@limak.jku.at

MBA & Master Programme


Global Executive MBA MBA Business Law Data Analytics and Business Process Optimization MBA Innovation Management MBA New Business Developm. in the Digital Economy
Website
Schwerpunkt / Vertiefung – Kategorie Management, Betriebswirtschaft; European-/International-/Globalmgt., regionenorientiert Management, Betriebswirtschaft Management, Betriebswirtschaft Management, Betriebswirtschaft Management, Betriebswirtschaft
Form des Programms Teilzeit Teilzeit Teilzeit Teilzeit Teilzeit
Start des Programms April, Nov. April, Okt., Nov. April, Okt., Nov. April, Nov. April, Okt., Nov.
Dauer des Programms 18 Monate 18 Monate 18 Monate 18 Monate 18 Monate
Gesamte Programmkosten in Euro 30.900 21.900 21.900 21.900 22.900
Einschreibe-/ Bewerbungsgebühren in Euro 1990 1990 1990 1990 1990
Letzter Anmeldetag März., Okt. März., Sept., Okt. März., Sept., Okt. März., Okt. März., Sept., Okt.
1. Hochschulabschluss erforderlich ja ja ja ja ja
Zulassungstest erforderlich ja, Interview ja, Interview ja, Interview ja, Interview ja, Interview
GMAT erforderlich nein nein nein nein nein
Sprachtest erforderlich nein nein nein nein nein
Referenzen erforderlich nein nein nein nein nein
Workload ECTS 90 75 75 75 75
Jährlich zugelassene Studenten k.A. k.A. k.A. k.A. k.A.
Internationale Studenten in % 20 k.A. k.A. k.A. k.A.
Internationale Kooperationen ja nein k.A. k.A. nein
Minimale Berufserfahrung in Jahren (bei Zulassung) 7 3 3 3 3
Akkreditierung FIBAA FIBAA FIBAA FIBAA FIBAA
MBA Digital Transformation and Change Management MBA Sales Management Excellence MBA Strategic Mgmt. & Corporate Entrepreneursh MBA Sustainable Business and the Circular Economy
Website
Schwerpunkt / Vertiefung – Kategorie Management, Betriebswirtschaft Management, Betriebswirtschaft Management, Betriebswirtschaft Management, Betriebswirtschaft; Leadership, HR, Entrepreneur, Unternehmensführung
Form des Programms Teilzeit Teilzeit Teilzeit Teilzeit
Start des Programms April, Okt., Nov. April, Okt., Nov. April, Okt., Nov. April, Nov.
Dauer des Programms 18 Monate 18 Monate 18 Monate 18 Monate
Gesamte Programmkosten in Euro 21.900 21.900 22.900 21.900
Einschreibe-/ Bewerbungsgebühren in Euro 1990 1990 1990 1990
Letzter Anmeldetag März., Sept., Okt. März., Sept., Okt. März., Sept., Okt. März., Okt.
1. Hochschulabschluss erforderlich ja ja ja ja
Zulassungstest erforderlich ja, Interview ja, Interview ja, Interview ja, Interview
GMAT erforderlich nein nein nein nein
Sprachtest erforderlich nein nein nein nein
Referenzen erforderlich nein nein nein nein
Workload ECTS 75 75 75 75
Jährlich zugelassene Studenten k.A. k.A. k.A. k.A.
Internationale Studenten in % k.A. k.A. k.A. k.A.
Internationale Kooperationen k.A. k.A. ja k.A.
Minimale Berufserfahrung in Jahren (bei Zulassung) 3 3 3 3
Akkreditierung FIBAA FIBAA FIBAA FIBAA