Weitere Meldungen

Entdecken Sie hier weitere Meldungen aus der Kategorie Führung.

Trennungsmanagement

Der letzte Eindruck zählt

Erinnern sich Beschäftigte nach dem Ausstieg positiv an ihren Ex-Arbeitgeber, profitieren beide Seiten davon. Denn Offboarding, egal ob remote oder face-to-face, zahlt auf die Arbeitgebermarke ein.

Weiterlesen
Blick in die Praxis.

Offboarding bei d.vinci

Wie funktioniert der Mitarbeiteraustritt ohne persönlichen Kontakt? Was ist beim virtuellen Abschied wichtig? Antworten liefern die HR-Profis von d.vinci.

Weiterlesen
Vielfalt bei Vodafone

Wie die Diversity-Strategie auch gegen das Peter-Prinzip hilft

Bettina Karsch, Personalvorständin von Vodafone Deutschland. (Foto: Vodafone Deutschland) Vodafone-Personalvorständin Bettina Karsch treibt seit ihrem Amtsantritt das Thema Diversity voran. Aus persönlicher Affinität, aber auch, weil es das Unternehmen weiterbringt. Unter anderem, weil nicht mehr die Falschen befördert werden.

Weiterlesen
Vielfalt bei der Commerzbank

Diversity: Wie Netzwerke das Verständnis füreinander fördern

Das Diversity Management bei der Commerzbank will die Diversität in all ihren Dimensionen fördern. Dabei spielt die Bildung und Unterstützung von Netzwerken eine große Rolle – wobei diese immer wieder auch zusammenarbeiten.

Weiterlesen