Noch mehr News zu Betriebliches Gesundheitsmanagement

Entdecken Sie hier weitere Meldungen und Produkte rund um Gesundheitsförderung, Gesundheitsmanagement und Stressmanagement.

Arbeitnehmerbefragung

Acht von zehn Deutschen leiden unter Folgen von Stress im Job

Rund jeder dritte Berufstätige in Deutschland fühlt sich häufig am Arbeitsplatz gestresst. Bei acht von zehn Arbeitnehmern treten dadurch bedingte Symptome auf. Frauen sind öfter betroffen als Männer, das gilt auch für Mobbing, wie eine aktuelle Befragung zeigt. Offen gesprochen wird über die Probleme allerdings eher selten.

Weiterlesen
Geräusche am Arbeitsplatz

Lärm geht Arbeitnehmern wörtlich auf die Nerven

Anlässlich des Tags gegen Lärm am 24. April hat der TÜV Rheinland darauf hingewiesen, dass laute Geräusche das Gehör belasten können. Allerdings muss es gar nicht der Presslufthammer sein, der stört: Auch kleinere Nebengeräusche im Büro können die Fehlerquote bei der Arbeit erhöhen und sogar krankmachen.

Weiterlesen
TK-Gesundheitsreport

Krankheitsbedingte Fehlzeiten 2018 auf neuem Höchststand

Im vergangenen Jahr erreichte der Krankenstand der Arbeitnehmer in Deutschland ein Rekordhoch. Dazu trug vor allem die starke Grippewelle bei. Hauptursache für hohe Fehlzeiten sind jedoch weiterhin Rückenbeschwerden.

Weiterlesen

Special-Heft BGM 2018

Achtsamkeit im Business: Die stille Revolution in den Büros
Special BGM 2018
Weitere Themen:
  • Experten im Gespräch: BGM-Irrtümer haben ihren Preis
  • Case Study: Psychische Gefährdungsbeurteilung bei Kracht
  • Interview: BGM bei Arvato
  • BGM-Zertifikate: Schein und Sein
Mehr im Archiv