Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Alexander Eckert ist neuer Global Senior VP HR

Bei Gerresheimer ist Alexander Eckert seit kurzem neuer Global Senior Vice President Human Resources.
Alexander Eckert hat bei der Gerresheimer AG die Position des Global Senior Vice President HR übernommen.
Foto: TeamViewer

Seit dem 1. September ist Alexander Eckert Global Senior Vice President Human Resources bei Gerresheimer. Er folgte auf Thomas Perlitz, der seit Juni dieses Jahres als Executive Advisor Global Human Resources für Gerresheimer tätig ist, und berichtet an Rainer Beaujean, Finanzvorstand und Sprecher des Vorstands.

In seiner Funktion ist Eckert für die globale HR- und Strategiepolitik des Verpackungsmittelherstellers und die Betreuung des Executive Managements verantwortlich. Zuletzt arbeitete er als HR Director bei der Beumer Group, wo er seit Oktober 2017 für die globale HR-Organisation verantwortlich war.

Alexander Eckert ist Diplom-Verwaltungswissenschaftler mit Schwerpunkt Public Business Administration & HR. Nach dem Studium arbeitete er von Mai 1998 bis Ende 2000 zunächst als HR Business Partner bei Bosch Telecom. Danach war bis 2006 HR Director Central Europe bei Marconi PLC. Anschließend wechselte er zu Ericsson, wo er bis Juni 2010 als HR Director tätig war. Danach wurde er Director Reward & HR Services Central Europe bei Vodafone Germany. Von Juli 2016 bis September 2017 hatte Eckert die Position des Vice President Human Resources beim Software-Anbieter TeamViewer inne.

Die > Gerresheimer AG mit Sitz in Düsseldorf beschäftigt rund 10 000 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.