Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Angelika Christine Wetzstein ist neue Geschäftsführerin Personal

Bei Ejot folgte Angelika Christine Wetzstein als Geschäftsführerin Personal auf Colette Rückert-Hennen.
Angelika Christine Wetzstein hat die Geschäftsführung Personal bei Ejot übernommen. Foto: Ejot

Bei Ejot übernahm Wetzstein die Nachfolge von > Colette Rückert-Hennen, die im März als Vorstand Personal zur EnBW AG gewechselt ist.

Wetzstein kommt von der MAN-Gruppe, wo sie seit April 2006 in verschiedenen HR Führungsfunktionen tätig war, zuletzt war sie seit Juni 2016 Head of HR Engineering & Purchasing bei der MAN Truck & Bus AG.

Die Juristin begann ihre berufliche Laufbahn bei Federal Mogul in den Bereichen Produkt- und Prozessentwicklung, bevor sie zur MAN Nutzfahrzeuge AG wechselte. Dort startete sie als Sachbearbeiterin in der Abteilung Personal “Führungskräfte”. 2007 wurde sie Referentin Arbeitsrecht in der Abteilung Labour Relations MAN Truck & Bus Group. Von 2009 bis April 2013 war sie als Head of Labour Relations tätig. 2011 bis 2013 absolvierte Angelika Christine Wetzstein berufsbegleitend einen Executive MBA-Studiengang mit dem Abschluss Master of Business Administration. Anschließend arbeitete sie bei der MAN Truck & Bus AG als Head of Executive Office, bis sie dort ihre letzte Position übernahm.

Die > Ejot Holding GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Berleburg beschäftigt weltweit 3300 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.

Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »
Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »