Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Bettina Günther verlässt Amazon und wird Personalchefin bei Thalia

Der Buchhändler Thalia hat eine neue Position im Top-Management geschaffen, um seinen HR-Bereich zu stärken. Als künftige Geschäftsführerin für Personal, Kultur und Organisation konnte das Unternehmen Bettina Günther gewinnen, die derzeit bei Amazon Deutschland tätig ist.

Bettina Günther, demnächst bei Thalia
Bettina Günther wird Mitglied der Geschäftsführung und Personalchefin von Thalia. Foto: © privat

Bettina Günther wird ab dem 1. August dieses Jahres bei Thalia als neues Mitglied der Geschäftsführung das Human Resources-Management verantworten. Sie arbeitet seit September 2016 bei Amazon Deutschland und wurde vom Online-Händler vor rund vier Jahren zum HR Director Germany & Emerging Markets berufen.

Mit der neuen HR-Position will Thalia der steigenden Bedeutung von Personalthemen im Unternehmen Rechnung tragen. Ziel der Bestellung von Günther sei es, den bereits begonnenen Change-Prozess, hin zu einer lernenden und hochflexiblen Organisation, fortzuführen und die Mitarbeiter in den Veränderungsprozess einzubeziehen.

Leitende Personalfunktionen bei Philips und Amazon Deutschland

Bettina Günther ist Diplom-Volkswirtin. Sie begann ihre Karriere 1996 bei Philips und war dort 20 Jahre lang tätig. Zunächst war sie Corporate Internal Auditor, vier Jahre später wechselte in den Personalbereich, wo ihr zunehmend mehr Verantwortung übertragen wurde, auch auf internationaler Ebene. Zuletzt war sie drei Jahre lang Senior Director HR bei Philips Healthcare. Außerdem war sie Mitglied der Geschäftsleitung von Philips Medical Systems DMC und Mitglied im Aufsichtsrat der Philips GmbH. Im September 2016 wechselte Günther zu Amazon. Nach knapp zwei Jahren als HR Director bei der Amazon EU Sarl in Luxemburg übernahm sie ihre aktuelle Rolle als HR Director Germany & Emerging Markets.

Die > Thalia Bücher GmbH hat ihren Sitz in Hagen und beschäftigt rund 6.000 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.