Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Jean Sebastien Guy ist neuer Chief People & Culture Officer bei C&A Europe

Porträt Jean Sebastien Guy
Jean Sebastien Guy ist seit kurzem bei C&A für HR und Unternehmenskultur verantwortlich. Bildquelle: C&A

Der Bekleidungshändler C&A Europe hat Jean Sebastien Guy zum 1. März als neuen Chief People & Culture Officer an Bord geholt. In seiner Funktion gehört Guy zum europäischen Managementteam und berichtet an den CEO Giny Boer.

Jean Sebastien Guy kommt vom schwedischen Möbelhaus Ikea, wo er 26 Jahre lang in Frankreich, der Schweiz und Schweden tätig war. Die ersten Jahre arbeitete er in verschiedenen Managementfunktionen im Bereich Logistik und Beschaffung.

Master in Transport und Logistik

2010 wechselte er in den Personalbereich, wo er führende HR-Positionen innehatte. Unter anderem war er Leiter der Personalabteilung für die Einzelhandelsregion Süd- und Osteuropa und die Organisation Distribution South Europe. Außerdem verantwortete er die globale Kompetenzentwicklungsorganisation von Ikea. Zuletzt leitete er die Bereiche People, Culture und Leadership Development der digitalen Transformation und war Mitglied der Geschäftsführung.

Guy studierte in Lyon Jura und erwarb an Pariser Universitäten einen Master in Transport und Logistik sowie in HR-Management.

Die > C&A Mode GmbH & Co. KG mit Sitzen in Düsseldorf und im belgischen Vilvoorde ist in 21 Ländern präsent und beschäftigt mehr als 10.000 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.

Ihre Meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »
ihre meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »