Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Carsten Intra wird neuer Personalvorstand

Dr. Carsten Intra folgt bei MAN auf Josef Schelchshorn als neuer Personalvorstand. 
Foto: MAN SE
Dr. Carsten Intra folgt bei MAN auf Josef Schelchshorn als neuer Personalvorstand.
Foto: MAN SE

Intras Vorgänger in allen drei Positionen, Josef Schelchshorn, der 2015 zum Personalvorstand berufen wurde, verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen.

Carsten Intra ist seit 2012 für das Vorstandsressort Produktion & Logistik der MAN Truck & Bus AG zuständig. Seit November 2015 verantwortet der 45-Jährige zusätzlich in Personalunion das Ressort Forschung & Entwicklung. Diese Aufgaben werden Dr. Frederik Zohm (Forschung & Entwicklung) und Dr. Ulrich Dilling (Produktion & Logistik) übernehmen.

Intra studierte Maschinenbau und parallel zu seiner Promotion Wirtschaftswissenschaften im Zusatzstudium. 2001 kam er als Produktionsingenieur zur damaligen MAN Nutzfahrzeuge AG. Zwei Jahre später übernahm er die Leitung der Fahrerhausproduktion am Standort München. 2004 wurde er Leiter der zentralen Werksverbundplanung. Ab 2006 führte er die Geschäftseinheit schwere Lkw und war verantwortlich für Produktion, technische Entwicklung, Personal und Controlling. 2007 wurde er zusätzlich CEO von MAN Türkiye A.S., Ankara, Türkei. Mit der Übernahme von VW Truck and Bus durch MAN in Brasilien wurde Carsten Intra 2009 Mitglied des Vorstands im neuen Teilkonzern MAN Latin America und verantwortete dort das Ressort Production and Logistics, bevor er 2012 und 2015 seine derzeitigen Positionen übernahm.

Die > MAN SE mit Sitz in München beschäftigt weltweit rund 54 000 Mitarbeiter.

Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »
Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »