Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Elisabetta Caldera ist neue Personalchefin von Aegon

Vor kurzem hat Aegon die Italienierin Elisabetta Caldera als Chief Human Resources Officer an Bord geholt. Sie übernahm beim niederländischen Lebensversicherer die Nachfolge von Carla Mahieu, die nach mehr als einem Jahrzehnt von ihrem Posten zurückgetreten ist.

Elisabetta Caldera, Aegon
Elisabetta Caldera ist seit dem 1. Juni 2021 Chief Human Resources Officer bei Aegon. Foto: Aegon

Elisabetta Caldera verantwortet seit Anfang Juni dieses Jahres als CHRO die Leitung der globalen Personalfunktion von Aegon und ist Mitglied des Vorstands des Unternehmens. Zuvor war sie 17 Jahre lang bei Vodafone tätig. Aegon-CEO Lard Friese betont die internationale Expertise von Caldera in führenden Personalpositionen und zeigt sich zuversichtlich, dass sie die Transformation des Unternehmens vorantreiben wird.

Mehr als 25 Jahre Erfahrung im HR-Bereich

Elisabetta Caldera, Jahrgang 1970, machte zuerst einen Bachelor-Abschluss in Literaturwissenschaften. 2005 erwarb sie ein Zertifikat für professionelle Beratung und 2011 schloss sie ein Master-Studium in HR Management ab. Ihre berufliche Laufbahn begann sie 1994 als HR Recruiting & Training Manager beim Anlagenbau-Konzern Foster Wheeler Italiana. Nach vier Jahren wechselte sie zu Alstom Power und hatte dort das Amt als HR Manager – Head of Development inne. Ab Juli 2004 war sie in verschiedenen HR-Funktionen bei Vodafone tätig, zunächst in Mailand und anschließend in London. Dabei übernahm sie zunehmend mehr Verantwortung und war zuletzt, seit Juni 2018, Regional Human Resources Director für Europa und Ägypten. Seit 2014 ist Caldera außerdem Non-Executive Board Member von Falck Renewables SPA, Vorsitzende des Human Resources Committees und Mitglied des Control and Risks Committees.

> Aegon N.V. mit Hauptsitz in Den Haag beschäftigt derzeit rund 27.000 Mitarbeiter. Das im Jahr 1844 gegründete Unternehmen betreut nach eigenen Aussagen weltweit etwa 30 Millionen Kunden hinsichtlich einer Lebensversicherung.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.

Ihre Meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »
ihre meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »