Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Florian Swyter ist neuer Hauptgeschäftsführer

Florian Swyter löste beim BAP Thomas Hetz als Hauptgeschäftsführer ab.
Florian Swyter hat beim BAP die Hauptgeschäftsführung übernommen. Foto: © BAP, Fotografin: Regina Sablotny

Im März 2020 hatte Swyter das Amt des Hauptgeschäftsführers bereits gemeinsam mit Thomas Hetz ausgeübt.

Florian Swyter absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Bankkaufmann und studierte anschließend Rechtswissenschaften. Nach seinem Referendariat war er von 2001 bis 2005 als Personalberater und in einem Versicherungsunternehmen tätig.

Seit 2005 war Swyter Referent für Rentenpolitik und betriebliche Altersvorsorge in der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände. Ab September 2016 war er Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses und Sprecher für Wirtschaft, Arbeit, Verwaltungsreform und Tourismus der FDP-Fraktion und ordentliches Mitglied im Wirtschafts- und Hauptausschuss. Seit 2005 war Swyter außerdem Referent bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). In der Abteilung Soziale Sicherung befasste er sich mit Rentenpolitik, betrieblicher Altersvorsorge und Tarifrecht. Neben der Beratung von Mitgliedsverbänden und Unternehmen vertrat er auch branchenübergreifend die Interessen der Wirtschaft gegenüber der Politik.

Im > BAP mit Sitz in Berlin sind circa 2000 Mitglieder mit über 4600 Personaldienstleistungsbetrieben organisiert.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.