Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

FR L’Osteria: People-Chef Ingo Gugisch zieht in den Vorstand ein

Die Gastronomiekette L’Osteria hat die Position des Personalvorstands neu geschaffen und ihren bis dato Vice President des People Relations Bereichs in dieses Amt befördert. Damit will das Unternehmen eigenen Aussagen nach sicherstellen, seine Expansion – trotz Fachkräftemangels – fortführen zu können. Denn die Erweiterung gelinge nur, wenn People-Themen neben Operations und Finanzen in die Unternehmensstrategie integriert sind.

„Unsere Mitarbeitenden sind das Herzstück der ‚La Famiglia‘ (wie sich die Gastronomiekette intern nennt, An. d. Red.)“, sagt Mirko Silz, CEO der FR L’Osteria SE, der neben Gugisch und dem CFO Emanuel Zimmermann den Vorstand bildet. „Für die Zukunft gilt es, Talente noch stärker zu fördern, Mitarbeitende in Entscheidungs- und Innovationsprozesse einzubeziehen sowie neue Mitarbeitende für uns zu begeistern.“

Gugisch möchte dafür die Unternehmenskultur weiter gestalten und hervorheben: „Die gelebten Werte, das heißt zusammenzuhalten und füreinander da zu sein, möchte ich nach innen und außen auch beim weiteren Wachstum des Unternehmens erlebbar machen“, wird Gugisch in einer Pressemitteilung zitiert. „So positionieren wir uns im Arbeitnehmer-Wettbewerb und fördern jede Mitarbeiterin sowie jeden Mitarbeiter nach Stärken und Kompetenzen individuell.“

Neuer People-Vorstand kennt die Gastro-Branche bereits

Bevor Ingo Gugisch im April 2022 zur L’Osteria kam, war er sechs Jahre lang HR Director Germany bei dem Gastronomiekonzern AmRest, zu dem unter anderem die Marken Starbucks, Pizza Hut und KFC gehören. Das war sein Einstieg in die Gastronomiebranche, für deren Belange er sich nun auch als Präsidiumsmitglied des Bundesverbands der Systemgastronomie einsetzt. Denn bis dato war Gugisch vor allem in der Kommunikationsdienstleistung zu Hause. So verbrachte er einen Großteil seiner beruflichen Laufbahn bei der Telegate AG (heute 11880 Internet Service AG) und arbeitete sich dort zum Vice President Human Resources und Mitglied der Geschäftsführung hoch. In dieser Position hat er unter anderem die Restrukturierung des Unternehmens mit begleitet und war an der strategischen Neuausrichtung des HR-Bereichs beteiligt.

L’Osteria ist eine Gastronomiekette, die italienische Gerichte anbietet. Das Unternehmen wurde 1999 gegründet und ist seitdem auf 150 Standorte in acht Ländern und rund 3.600 Mitarbeitende gewachsen.

Alles zum Thema

Personalien

Erfahren Sie, wer gerade den Job gewechselt hat und lesen Sie Interviews mit Personalern und Personalerinnen.

Ist Redakteurin der Personalwirtschaft. Ihre inhaltlichen Schwerpunkte sind die Themen Diversity, Gleichberechtigung und Work-Life-Balance.

Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »
Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »