Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Frank Zils ist neuer Personalleiter

Dr. Frank Zils, Personalleiter Deutschland und Österreich beim Gesundheitskonzern Johnson & Johnson
Dr. Frank Zils ist seit kurzem Leiter Personal für Deutschland und Österreich bei Johnson & Johnson.
Foto: Johnson & Johnson

Frank Zils war zuletzt Personalleiter bei Janssen Deutschland; Janssen ist die Pharmasparte von Johnson & Johnson. Wie bisher ist Zils nun auch beim Mutterkonzern weiterhin am Standort Neuss tätig, dem Hauptsitz der deutschen Niederlassung von Johnson & Johnson. Er berichtet an Pierluca Giuliani, Leiter Personal EMEA.

Zils kam bereits 2005 zu Johnson & Johnson. Zunächst war er Personal-Manager, 2009 wurde er Leiter Recruiting Deutschland des Konzerns und 2010 übernahm er die Personalleitung bei Janssen Deutschland. In seiner letzten Position war er unter anderem dafür verantwortlich, neue Organisationsstrategien zu entwickeln und umzusetzen. Dabei hatte er maßgeblich an der Konzeption und Einführung des “Silverpreneur”-Entwicklungsprogramms gearbeitet, das Kollegen mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung anspricht, ihr Wissen zu teilen.

Bevor Frank Zils zu Johnson & Johnson wechselte, war er vier Jahre lang stellvertretender Personalleiter und Leiter Personalentwicklung bei der Saarbrücker Zeitung Verlag und Druckerei GmbH. Zils ist promovierter Theologe.

Der amerikanische Pharmazie- und Konsumgüterhersteller > Johnson & Johnson mit Hauptsitz in New Brunswick im US-Bundesstaat New Jersey beschäftigt weltweit circa 127 000 Mitarbeiter.

Ihre Meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »
ihre meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »