Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Gabriele Fanta übernimmt die Personalleitung

Gabriele Fanta wird im Januar 2018 Managing Director HR bei Sixt.
Foto: McDonald's Deutschland
Gabriele Fanta wird im Januar 2018 Managing Director HR bei Sixt.
Foto: McDonald’s Deutschland

> Gabriele Fanta arbeitet seit 2013 bei McDonald’s Deutschland; seit April 2016 ist sie dort Personalvorstand. Sie verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, ihre Aufgaben wird > Sandra Mühlhause übernehmen.

Vor ihrer Zeit bei McDonald’s Deutschland war Gabriele Fanta vier Jahre lang Leiterin Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation sowie Leiterin Interne Konzernkommunikation bei der EnBW AG. Davor leitete sie als Vice President den Bereich Communications Processes & Controlling bei der E.ON SE. Ihren Berufseinstieg hatte die studierte Betriebswirtin (Schwerpunkte Marketing und Personal) 1999 bei der Mercedes-Benz AG im Bereich Marketing und Kommunikation. Danach hatte sie bei der DaimlerChrysler AG bis 2007 verschiedene Positionen inne, zum Schluss war sie für Strategy & International Coordination verantwortlich.

Die > Sixt SE mit Sitz in Pullach bei München ist weltweit in mehr als 100 Ländern vertreten und beschäftigt derzeit über 6500 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.

Ihre Meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »
ihre meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »