Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Gewerkschafterin Fröhlich wird Personalchefin

Der Leuchtmittelhersteller Osram stellt mit Babette Fröhlich eine Gewerkschafterin als Personalchefin ein.
Foto: IG Metall
Der Leuchtmittelhersteller Osram stellt mit Babette Fröhlich eine Gewerkschafterin als Personalchefin ein.
Foto: IG Metall

Babette Fröhlich arbeitet seit 2003 Mitglied im Bundesvorstand der IG Metall. Die 50-Jährige leitet den Automobilausschuss beim Ersten Vorsitzenden der IG-Metall, Jörg Hofmann. Bevor die Wirtschaftswissenschaftlerin zur Gewerkschaft kam, war sie 15 Jahre lang im Investmentbanking tätig.

Fröhlich ist seit Oktober 2007 Mitglied der Arbeitnehmerseite im Aufsichtsrat von VW, außerdem sitzt sie für die IG Metall im Aufsichtsrat von MTU Aero Engines. Beide Mandate wird sie Medienberichten zufolge mit ihrem Wechsel auf die Unternehmensseite abgeben.

Die > Osram Licht AG mit Sitz in München ist mit 33 Werken in 14 Ländern tätig und beschäftigt weltweit rund 33.000 Mitarbeiter.

Themen