Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

GRK-Gruppe: Markus Kopp wird Geschäftsführer und Personalchef

Die GRK-Gruppe hat einen neuen Geschäftsführer für die GRK-ServiceWohnen gefunden. Wie das Leipziger Immobilienunternehmen mitteilte, leitet seit Januar dieses Jahres Markus Kopp den Geschäftsbereich. In seiner Funktion verantwortet er auch die Bereiche Marketing und Personal für die gesamte Firmengruppe.

Die GRK-Gruppe will den Geschäftsbereich Betreutes Wohnen/Pflegeimmobilien erweitern. Das Immobilienunternehmen wolle nach Kopps Aussage „die Entwicklung im Bereich Pflegeimmobilien konsequent vorantreiben und damit weiter wachsen“.

Markus Kopp war Vorstand der Mitteldeutschen Flughafen AG

Bevor Markus Kopp zur GRK-Gruppe kam, war er erst als selbstständiger Berater tätig und später auch geschäftsführender Gesellschafter des Biotechnologie Start-Ups Adversis Pharma .

Danach war er 13 Jahre lang im Vorstand der Mitteldeutsche Flughafen AG . Während seiner Zeit beim Flughafenbetreiber verantwortete Kopp Bauprojekte im Wert von 600 Millionen Euro an den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden. Darüber hinaus war Kopp Gründungsvorstand der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland und ist damit laut einem GRK-Sprecher in der Region gut vernetzt.

Die GRK-Gruppe wurde 1991 gegründet und ist in die Geschäftsbereiche Pflegeimmobilien, Neubauprojekte sowie Denkmalimmobilien unterteilt. Das Unternehmen hat 115 Mitarbeiter.

Alles zum Thema

Personalien

Die aktuellen Personalien aus der HR-Szene finden Sie auf unserer Themenseite.

Jan Schuermann ist Redakteur bei FINANCE und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Thema Gehalt in der Corporate-Finance-Welt. Bevor Jan Schuermann zum Fachverlag F.A.Z Business Media gestoßen ist, war er für die Nachrichtenagentur Thomson Reuters im polnischen Danzig tätig. Im Frühjahr 2022 arbeitet er zeitweise für die Personalwirtschaft.