Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Personalien: Was tut sich bei Beratern und Dienstleistern?

Diesmal mit Personalien bei Indeed, Hofmann Consultants, i-potentials, ISPA consult, Edenred Österreich, FR Recruitment, JobNinja und valantic CEC Schweiz.

Ute Neher verstärkt Indeed als Senior Recruitment Evangelist

Portrait Ute Neher.
Ute Neher, Foto: privat

Die Jobplattform Indeed hat seit dem 1. September eine neue Senior Recruitment Evangelist. Die erfahrene Personalerin Ute Neher übernimmt die Position. Neher soll sich insbesondere für mehr Vielfalt einsetzen und sich der globalen Talent Acquisition widmen, heißt es in einer Pressemitteilung. Des Weiteren soll sie neue Strategien und Konzepte für die Talentgewinnung entwickeln.

Die ausgebildete Wirtschaftswissenschaftlerin startete ihre HR-Karriere 2005 als Referentin für Personalentwicklung bei der zur Deutschen Telekom AG gehörenden T-Systems international GmbH. 2009 wurde sie dann Projektleiterin Schülermarketing bei der Muttergesellschaft. Hier arbeitete Neher in den folgenden Jahren als Projektleiterin Professionalmarketing (2012 bis 2013), Projektleiterin Personalmarketing (2013 bis 2015), HR Project Managerin (2015 bis 2016), HR-Marketing Lead (2016 bis 2018) und zum Schluss als Head of Global Talent Acquisition (2019 bis 2021).

Robert Harich wird Geschäftsführer der Personalberatung Hofmann Consultants

Portrait Robert Harich.
Robert Harich, Foto: Hofmann Consultants

Der 61-jährige Robert Harich wird zum Jahreswechsel Geschäftsführer der Frankfurter Personalberatung Hofmann Consultant. Er soll zusammen mit Firmenchef Frank Heun und dem Firmengründer und heutigen Beiratsvorsitzenden Dieter Hofmann das auf die Besetzung von Management-Positionen im europäischen Konsumgütermarkt, Handel und in der Industrie spezialisierte Beratungsunternehmen führen. Harich war zuletzt zehn Jahre Geschäftsführer der Münchner Personalberatung Büro Rickert GmbH.

Sabine Thiemann wird Principal bei der Personalberatung i-potentials

Portrait Sabine Thiemann.
Sabine Thiemann, Foto: i-potentials

Sabine Thiemann ist seit dem 1. Oktober Principal der Personalberatung i-potentials. Sie soll den Ausbau der Geschäfte im gesamten deutschsprachigen Raum vorantreiben. Thiemann ist spezialisiert auf Top-Level-Besetzungen vornehmlich für MDax- und SDax-Unternehmen. Zu ihrem Suchportfolio gehören unter anderem die Positionen der Chief Technology Officer, Chief Information Officer, Chief Digital Officer und Chief Security Officer. Thiemann kommt von der Beratung Heidrick & Struggels, wo auf die Rekrutierung von Führungskräften in den Bereichen Technologie und Digitalisierung spezialisiert war.

Katja Höhborn wird Head of HR-Consulting bei ISPA consult

Portrait Katja Höhborn.
Katja Höhborn, Foto: ISPA consult

Die Beratung ISPA consult bekam bereits im März eine neue Head of HR-Consulting. Katja Höhborn übernahm die Position. Höhborn verfügt über eine 20-jährige Berufserfahrung im operativen und strategischen HR-Management und bekleidete HR-Führungspositionen sowohl im Konzern- als auch im Mittelstandsumfeld. Sie kommt vom Chemieunternehmen Pfinder, wo sie als Personalleiterin beschäftigt war.

Edenred Österreich besetzt zwei Leitende Positionen neu

Edenred Österreich, eine digitale Plattform für Dienstleistungen und Zahlungen, besetzt zwei Positionen neu. Seit August ist Stefanie Kukacka-Moser Customer Service & Operations Director, Martin Tille ist seit April Sales & Merchants Director.

Portrait Stefanie Kukacka-Moser.
Stefanie Kukacka-Moser, Foto: Edenred Österreich

Kukacka-Moser absolvierte ein Betriebswirtschaftsstudium an der Wirtschaftsuniversität Wien. Es folgten Weiterbildungen, darunter auch eine Ausbildung zur akademischen Marketing- und Werbekauffrau sowie ein berufsbegleitendes Studium der Medienwirtschaft. war sie mehr als zehn Jahre für den Finanzdienstleister Payone in unterschiedlichen Positionen tätig, unter anderem fungierte sie dort als Prokuristin.

Portrait Martin Tille.
Martin Tille, Foto: Edenred Österreich

Martin Tille ist gelernter Koch und Kellner und absolvierte das Internationale Tourismus Management Kolleg in Krems. Nach einer Karriere als Key Account Manager im Bereich neuer Payment-Methoden sowie internationaler Business Development Manager im Bereich Point-of-Sale-Lösungen bei Global Blue, einem weltweit agierenden Mehrwertsteuerrückerstattungsunternehmen, war Tille zuletzt als Vertriebsleiter bei eben diesem Unternehmen bis März 2021 tätig.

Marco Steinig wird Senior Partner bei FR Recruitment

Portrait Marco Steinig.
Marco Steinig, Foto: FR Recruitment

Marco Steining ist seit Juli Senior Partner der Personalberatung FR Recruitment. Der versierter HR-Experte soll die drei Geschäftsführer im wachsenden Kundengeschäft unterstützen. Der Diplomkaufmann war zuletzt Director Human Resources beim Biotechnologieunternehmen Centogene.

Frank Schmidt und Alfred Schwaiger übernehmen leitende Positionen bei JobNinja

JobNinja-Gründer und Geschäftsführer Mircea Popa (links) mit Frank Schmidt. Foto: JobNinja
JobNinja-Gründer und Geschäftsführer Mircea Popa (links) mit Frank Schmidt. Foto: JobNinja

Frank Schmidt ist seit September 2021 Head of Sales des Online-Stellenportals JobNinja in München. Er soll in dieser neu geschaffenen Position den Ausbau und die Führung des wachsenden Vertriebsteams fokussieren. Stationen seiner bisherigen Karriere waren unter anderem JobScout 24, stellenanzeigen.de, softgarden und zuletzt yourfirm. Von dort wechselte er mitten im Corona-Jahr 2020 als Head of Business Development zu JobNinja, um hier das Agenturgeschäft auf- und auszubauen.

Alfred Schwaiger (links) mit JobNinja-Gründer und Geschäftsführer Mircea Popa. Foto: JobNinja
Alfred Schwaiger (links) mit JobNinja-Gründer und Geschäftsführer Mircea Popa. Foto: JobNinja

Ebenfalls im September übernahm Alfred Schwaiger die Position des Marketing-Managers bei dem Unternehmen. In dieser Funktion verantwortet der PR- und Wirtschaftsjournalist die externe und interne Kommunikation. Entsprechende Erfahrung sammelte er in diversen Positionen im Marketing und der Öffentlichkeitsarbeit mittelständischer Unternehmen – unter anderem als Content-Manager bei Jobportal yourfirm.

Florian Heidecke wird Geschäftsführer bei valantic CEC Schweiz

Portrait Florian Heidecke.
Florian Heidecke, Foto: valantic

Der Online-Plattform-Entwickler valantic CEC Schweiz  hat einen neuen Co-Geschäfstführer. Florian Heidecke bekleidet die Position seit dem 1. August. Heidecke hat mehr als 15 Jahren Beratungs- und Führungserfahrung im IT-Dienstleistungsbereich. In den vergangenen zwölf Jahren war er beim Digitalisierungsdienstleister Namics in unterschiedlichen Rollen vor allem für die Gewinnung, Beratung sowie Entwicklung von Kunden in der Schweiz und Deutschland verantwortlich. Als Chief Client Officer und Mitglied der Geschäftsleitung wirkte er darüber hinaus an der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens mit.

Portrait Andreas Müller.
Andreas Müller, Foto: Norecu Executive Search

Seit dem 1. Oktober  ist Andreas Müller Associate Partner bei der
Personalberatung Norecu Executive Search GmbH. Er verantwortet den Aufbau des Standorts Hamburg sowie des neuen Geschäftsfeldes “Organisationale Transformation & Personalmanagement”. In dieser Rolle verantwortet er Transformationsprojekte für seine Kunden auf Divisions- und Unternehmensebene. Müller leitete in den vergangenen Jahren Personalbereiche von mittelständischen Unternehmen und
börsennotierten Konzernen mit bis zu 10.000 Mitarbeitenden. Er ist
zertifizierter ISO 9000 Lead Auditor sowie zertifizierter Coach für Führungskräfte nach den Richtlinien des Deutschen Bundesverbandes Coaching e.V.

Ist Redakteur der Personalwirtschaft und kümmert sich insbesondere um die crossmediale Verbreitung der Inhalte. Seine Themenschwerpunkte sind Employer Branding, HR-Software sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement.