Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

In eigener Sache: Personalwirtschaft.de in neuem Gewand

Liebe Leserinnen, liebe Leser, 

heute ist ein besonderer Tag für die Personalwirtschaft. Was zahlreiche Kolleginnen und Kollegen seit Monaten hinter den Kulissen konzipieren, designen, testen und verfeinern, erblickt erstmals das Licht der Öffentlichkeit: Unsere zentrale Webseite www.personalwirtschaft.de steht in neuem Gewand da!  

Dabei ging es uns um deutlich mehr als ein hübsches Äußeres: Wir haben Nutzerführung und Seitenarchitektur neu aufgesetzt, Userinnen und User in gestuften Tests die Seite auf Herz und Nieren prüfen lassen – und auf diesem Weg mehrfach unsere Vorstellung neu justiert, wie die Seite zu strukturieren sei und was unsere Nutzerinnen und Nutzer wirklich brauchen. Allen HR-Profis, die sich mit uns auf diesen Entwicklungspfad begeben und hierfür Zeit genommen haben, danken wir sehr. 

Keine Stangenware

Wir reden beim Relaunch unseres Portals für den Job HR also nicht von Stangenware, sondern von einem Maßanzug. Und wenn wir auch versucht haben, alle Fäden so zu ziehen, dass nichts mehr ziept und zwackt, so mag Ihnen bei der ersten Durchsicht der Seite doch etwas auffallen, das verwundert oder gar hakt. Sollte dem so sein, melden Sie es uns doch bitte mit einer kurzen Nachricht an unseren Chef vom Dienst Online, Matthias Schmidt-Stein (matthias.schmidt-stein@faz-bm.de). Wir gehen allen Hinweisen nach und werden optimieren, wo es geht. Vielen Dank. 

Im Zuge der Neugestaltung der Webseite haben wir auch die personellen Kapazitäten unserer Online-Redaktion erhöht. Durch diese neue redaktionelle Struktur und verbesserte Abläufe wollen wir in Zukunft noch mehr und noch aktuellere Informationen zu Personalarbeit und Arbeitswelt bieten, ohne dabei auf die gewohnte Tiefe zu verzichten.

Ich will es an dieser Stelle aber nicht versäumen, den zahlreichen Kolleginnen und Kollegen im F.A.Z.-Fachverlag zu danken, die an diesem für uns so wichtigen Projekt mitgewirkt haben. Sie kennen den Slogan unseres Mutterhauses: „Dahinter steckt immer ein kluger Kopf.“ Für die Menschen hinter den Kulissen dieser Seite – in Online-Redaktion, Digital Media, Projektmanagement und allen projektassoziierten Verlagsbereichen – gilt glücklicherweise genau dies. Vielen Dank, liebe Kolleginnen und Kollegen, für eure Expertise, Präzision und Beharrlichkeit! 

Nun genug der Vorrede. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Entdecken der neuen Online-Präsenz der Personalwirtschaft!  

Herzliche Grüße, 

Cliff Lehnen 

Ist Chefredakteur der Personalwirtschaft. Er ist unter anderem spezialisiert auf die Themen Organisationsentwicklung, Unternehmenskultur, Innovations- und Veränderungsmanagement.

Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »
Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »