Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Itee Satpathy ist neue Personalchefin von Medmix


Itee Satpathy, Medmix AG
Itee Satpathy hat beim schweizerischen Unternehmen Medmix die Position als Chief Human Resources Manager überommen. Foto: Medmix

Itee Satpathy ist seit dem 1. Dezember dieses Jahres Chief Human Resources Officer (CHRO) und Mitglied des Executive Committees bei Medmix, einem Spin-off von Sulzer, jenem weltweit tätigen Hersteller von
Präzisionsgeräten für die Bereiche Gesundheitswesen, Industrie und
Konsumgüter, wo Satpathy die letzten drei Jahre tätig war.

Als CHRO berichtet Satpathy direkt an Girts Cimermans, CEO von Medmix. In ihrer Funktion soll sie eine Schlüsselrolle in der kommenden Wachstumsphase des Unternehmens spielen und ein vielfältiges und ein globales Team aufbauen, so Cimermans. Die 43-Jährige folgte auf Friedrich von Gadow, der vorher bei Sulzer
war, dorhin zurückgekehrt ist und jetzt den HR-Bereich für die Schweiz
leitet.

Itee Satpathy kommt von Sulzer, wo sie seit 2018 auf globaler Ebene HR verantwortete. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaft und Statistik von der Utkal University, Indien, und einen Master-Abschluss in Human Resources von XLRI Jamshedpur. Sie startete ihre Karriere im Bereich Organizational Learning and Development 2001 bei der indischen ICICI Bank. 2003 arbeitete sie als Associate Consultant bei Mercer. Danach ging sie zu Novartis Pharma und hatte dort neun Jahre lang verschiedene Personalfunktionen in der Talent- und Führungskräfteentwicklung und im Bereich Diversität und Inklusion inne. Zuletzt war sie Global HR Business Partner. Von 2013 bis Anfang 2017 war Satpathy bei Syngenta global für Talent Development und Diversity verantwortlich. Anfang 2018 wechselte sie zu Sulzer, wo sie als Vice President/Global Head of People Development and Internal Communications tätig war.

Die > Medmix AG mit Hauptsitz im schweizerischen Baar beschäftigt derzeit rund 1.900 Mitarbeitende an weltweit zwölf Produktionsstandorten. Im September 2021 hatte Sulzer seine Division Applicator Systems (APS) abgespalten und als eigenständiges Unternehmen unter dem neuen Namen Medmix an die Börse gebracht.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.

Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »
Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »