Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Jasmine Freiberger leitet die Personalabteilung bei der ZBI Gruppe

Jasmine Freiberger, ZBI
Seit Mitte April ist Jasmine Freiberger Personalleiterin bei der ZBI Gruppe. Foto: © Jasmine Freiberger

Zum 15. April hat Jasmine Freiberger die Leitung des Personalbereichs bei der ZBI Gruppe übernommen, einem Spezialisten für deutsche Wohnimmobilien. Die 50-Jährige ist eine erfahrene HR-Expertin. Sie war vorher 18 Jahre lang bei der IFS, einem Hersteller von Business-und ERP-Software, in leitenden HR-Positionen tätig.

Jasmine Freiberger ist studierte Juristin. Sie startete ihre berufliche Laufbahn im November 2000 als HR Consultant bei der Personalberatung Faulhaber und Partner. Von Januar bis Juni 2003 war sie als Human Resources Specialist beim Outsourcing-Dienstleister Sellbytel tätig, bevor sie zur IFS wechselte. Dort begann sie als HR-Managerin für die DACH-Region und Italien. Ab April 2017 war sie drei Jahre lang Director Human Resources für Zentraleuropa. Zuletzt hatte sie die gleiche Position für die DACH-Länder und Osteuropa inne. Jasmine Freiberger gestaltete in dieser Zeit den Umbau der Personalabteilung von einer Lohn-und Gehaltsbuchhaltung zu einem modernen Personalwesen.

Die > ZBI Gruppe mit Sitz in Erlangen beschäftigt derzeit gut 750 Mitarbeiter an 36 Standorten in Deutschland, Luxemburg und Wien.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.