Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Jörg Utecht übernimmt den Vorstandsvorsitz

Jörg Utecht wird Vorstandsvorsitzender der Interhyp und verantwortet auch den Personalbereich.
Foto: Interhyp AG
Jörg Utecht wird Vorstandsvorsitzender der Interhyp und verantwortet auch den Personalbereich.
Foto: Interhyp AG

Goris will sich nach Unternehmensangaben eine neue berufliche Herausforderung suchen und in seine Heimat Niederlande zurückkehren. Er wird dem Vorstand aber noch bis Ende 2017 beratend zur Seite stehen. 

Jörg Utecht ist bereits seit 2008 Mitglied des Vorstands der Baufinanzierungsgruppe und bislang für Produktmanagement, Business Development und Information Technology zuständig. Zusätzlich zum HR-Ressort übernimmt der 43-Jährige von seinem Vorgänger die Ressorts Finanzen, Legal, Kommunikation und Marke sowie Data & Analytics.

Jörg Utecht studierte an der European Business School in Oestrich-Winkel und an der James Madison University in Harrisonburg, USA. Seine berufliche Laufbahn begann er 1998 bei J.P. Morgan in London. 2003 wechselte Utecht zu J.P. Morgan nach Frankfurt und arbeitete dort als Executive Director. In dieser Funktion war er für die Corporate Finance-Beratung von Finanzinstituten im deutschsprachigen Raum zuständig.

Die > Interhyp AG mit Sitz in München und über 100 Standorten in Deutschland hat rund 1200 Mitarbeiter.