Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Jürgen Witte ist neuer HR Direktor

Beim Werkstattspezialisten Euromaster hat Jürgen Witte als HR Direktor die Nachfolge von Oliver Beck angetreten.
Jürgen Witte hat bei Euromaster die Personalleitung übernommen.
Foto: Euromaster GmbH

Der Diplom-Betriebswirt, der anschließend noch ein Studium der Sozialwissenschaften abvolvierte, begann seine Karriere 1989 bei Siemens, wo er 18 Jahre lang tätig war. Er begann als Vertriebskaufmann, wurde dann Assistent des Personalleiters und hatte anschließend verschiedene Positionen im HR-Bereich inne. Zuletzt war er Building Technologies Leiter HR Deutschland. Im Dezember 2007 wechselte Witte zu Osram und arbeitete dort bis September 2015 als Global HR Business Partner. Danach war er bis Dezember 2017 Globaler Personalleiter Business Groups und Stellvertretender Leiter Corporate HR bei Epcos. Ab 2018 arbeitete er als HR Interimsmanager bei der Güdel Group.

Jürgen Witte verfügt über eine Ausbildung zum NLP-Practioner. Außerdem war er von 2009 bis 2015 Ehrenamtlicher Arbeitsrichter und Sozialrichter beim Arbeitsgericht Berlin.

Die > Euromaster GmbH mit Hauptsitz in Mannheim betreibt 2400 Service-Center in 17 Ländern und hat in Deutschland 360 Filialen und Franchise-Betriebe. Das Unternehmen beschäftigt 11 800 Mitarbeiter, davon rund 2000 in Deutschland.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.

Ihre Meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »
ihre meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »