Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Julia Merkel wird Vorstandsmitglied

Im kommenden Jahr wird Julia Merkel bei der R+V Personalvorstand und Arbeitsdirektorin.
Foto: R+V
Im kommenden Jahr wird Julia Merkel bei der R+V Personalvorstand und Arbeitsdirektorin.
Foto: R+V

Merkel folgt auf Hans-Christian Marschler (63), der Ende dieses Jahres in den Ruhestand geht. Er war im Vorstand für die Ressorts Personal, Verwaltung und Ausland zuständig. Der Bereich Auslandwird künftig in das Ressort Komposit integriert.

Julia Merkel ist seit Februar 2015 bei der R+V und als Generalbevollmächtigte im Ressort Vorstandsvorsitz tätig.

Die Diplom-Betriebswirtin, die auch in den USA studiert hat, begann ihre berufliche Laufbahn 1987 als Junior Produktmanager bei Castorama S. A in Lyon. 1988 wechselte sie zu den Obi Bau- und Heimwerkermärkten in Wermelskirchen. Dort war sie nach Stationen in Vertrieb und Einkauf – unter anderem mit Auslandsentsendungen nach Frankreich und Japan – zuletzt als Geschäftsführerin Personal & Administration tätig und für das gesamte Personalmanagement verantwortlich. 2003 ging Merkel als Bereichsleiterin Corporate Executive Development zur Metro AG nach Düsseldorf. Bis 2010 war sie für die internationale Führungskräfteentwicklung und das Nachfolgemanagement des Handelskonzerns zuständig. Anschließend wurde sie Head of Global Human Resources und Geschäftsführerin der Esprit Europe GmbH und gestaltete die Neuausrichtung der Personalarbeit des Modekonzerns.

Die > R+V Versicherung AG (Raiffeisen- und Volksbanken Versicherung) mit Sitz in Wiesbaden beschäftigt rund 14.500 Mitarbeiter.

Ihre Meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »
ihre meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »