Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Kathrin Dennler ist neuer Head of HRM

Bei Thyssenkrupp hat Kathrin Dennler als Head of Corporate Function HRM die Nachfolge von Stefan Schmitt übernommen.
Katrhin Dennler ist seit Januar 2020 Head of Corporate Function Human Relations Management bei Thyssenkrupp.
Foto: Thyssenkrupp AG

Kathrin Dennler, Jahrgang 1969, arbeitet bereits seit 1996 im Unternehmen. Die Juristin war dort in verschiedenen leitenden Personalfunktionen tätig. Bis 2015 war sie für die HR Strategie im Konzern sowie für die erste globale Mitarbeiterbefragung verantwortlich. Im Oktober 2015 übernahm sie die Leitung des Bereichs Sourcing und Recruiting und überführte ihn zwei Jahre später im Rahmen der Transformation des Personalbereichs in eine globale Arbeitsstruktur. Ab 2016 hatte sie die Funktion des Head of Global Functional Team Sourcing & Recruiting inne. Zuletzt, seit 2019, war Dennler Head of Corporate Function People Development and Executives Management.

Im Zuge der organisatorischen und personellen Veränderungen im Unternehmen hat Thyssenkrupp die Teilbereiche HR Strategy (HRS) und People & Executives Development (HR-PED) zur neuen Zentralfunktion Human Relations Management (HRM) zusammengelegt.

Die > Thyssenkrupp AG mit Sitz in Essen beschäftigt derzeit rund 161 000 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.