Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Malin Munkel wird Verantwortliche für Talent Marketing

Malin Munkel, ab April bei Elanco.
Zum 1. April übernimmt Malin Munkel bei Elanco den neu geschaffenen Bereich Advisor Global Talent Marketing & Strategic Talent Sourcing. Foto: Stefan Neumann

Malin Munkel wird zum 1. April 2021 Advisor Global Talent Marketing & Strategic Talent Sourcing bei Elanco. In ihrer neuen Rolle wird sie die Entwicklung der Employer Brand leiten und Diversity im Unternehmen vorantreiben. Munkel wird beim Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Tiergesundheit direkt an Curtis Dorsey, Senior Director Global Talent Acquisition, berichten.

Malin Munkel war bereits bei verschiedenen Unternehmen im Kommunikations- und Marketingbereich tätig. Zuletzt war sie bei Bayer Animal Health für digitale Medien und digitales Marketing verantwortlich.

Branchenerfahrung bislang im Kommunikations- und Marketingbereich

Munkel machte in Finnland einen Bachelor in Politischen Wissenschaften und hat einen deutschen Master-Abschluss in Kommunikation und Medien, Business Management und Marketing. Nach dem Studium arbeitete sie zunächst bei der deutsch-schwedischen Handelskammer im Bereich Corporate Communications, Members & Events, bevor sie als Trainee zur Bayer Nordic SE ging und unter anderem Erfahrungen in Communications, Government Relations and Corporate Brand sammelte. Nach einem kurzen Aufenthalt bei Eon ging sie im August 2016 zu Bayer Animal Health, wo sie zunächst Digital Engagement Manager war. Von Januar 2019 bis Juli 2020 war sie Global Digital Media Manager und ab Januar 2020 außerdem Global Digital Marketing Manager.

> Elanco beschäftigt weltweit rund 9.000 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.