Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Markus Pauly wird kaufmännischer Geschäftsführer

Markus Pauly wird kaufmännischer Geschäftsführer der DGFP in Frankfurt und verantwortet unter anderem den Personalbereich.
Markus Pauly wird kaufmännischer Geschäftsführer der DGFP in Frankfurt und verantwortet unter anderem den Personalbereich.

In seiner Funktion bei der Fachorganisation für Personalmanagement und Personalführung wird Markus Pauly die Bereiche Finanzen & Controlling, IT & Digital sowie Personal verantworten. DGFP-Vorstand Dr. Gerhard Rübling sagte, Pauly solle gemeinsam mit der DGFP-Vorsitzenden Katharina Heuer und dem gesamten Team die Neuausrichtung der DGFP weiter voranbringen.

Markus Pauly ist seit April 2016 CEO bei der von ihm gegründeten Mologico GmbH. Zuvor war der Diplomkaufmann bei der Deutschen Lufthansa AG in leitenden Positionen beschäftigt. Er begann dort 1995 als Projektmanager und arbeitete dann in verschiedenen Managementfunktionen, so begleitete er unter anderem die Entwicklung des Miles & More-Programm. 2005 übernahm Pauly die HR- und Finanzleitung für Westeuropa. Von Juni 2008 bis Ende 2014 war er als Director Commercial & Development Hub in Frankfurt tätig. Während seiner letzten Station im Konzern bis März dieses Jahres war Markus Pauly Director Infrastructure & Development am Standort Frankfurt.

Die > DGFP mit Sitz in Düsseldorf hat nach eigenen Angaben 2.500 Mitglieder und beschäftigt circa 50 Mitarbeiter.