Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

MDM Münzhandelsgesellschaft: Melanie Steinke verantwortet HR

Die Personalabteilung der MDM Münzhandelsgesellschaft steht  unter neuer Leitung. Melanie Steinke, bislang bei Zalando Logistics tätig, zeichnet nun für alle Personalthemen bei dem Unternehmen verantwortlich.

Porträt Melanie Steinke
Melanie Steinke hat bei der MDM Münzhandelsgesellschaft die Personalleitung übernommen. Foto: privat

Seit Februar dieses Jahres ist Melanie Steinke Head of Human
Resources bei der MDM Münzhandelsgesellschaft. In ihrer Funktion
verantwortet die 45-Jährige sämtliche Personalthemen für die gesamte
Unternehmensgruppe. Melanie Steinke kommt von Zalando Logistics, wo sie seit August 2016 als Personalleiterin/Team Lead People & Organization tätig war.

Die Personalkauffrau und HR-Managerin begann ihre berufliche Laufbahn 1992 als Personalsachbearbeiterin bei Broicher Grünacher, später Trienekens AG. 2003 wechselte sie als Personalreferentin zu Remondis, ehemals RWE Umwelt (Rechtsnachfolger Trienekens). Nach insgesamt 15 Jahren in der Entsorgungswirtschaft ging Melanie Steinke Ende 2007 zu TNT Innight (heute Nox Nachtexpress). Dort arbeitete sie als Regional HR Managerin und Gesamtausbildungsleiterin. Von Mai 2013 bis Juli 2016 war sie Personalleiterin und Mitglied des Managementteams bei Pelzer Fördertechnik.

Die > MDM Münzhandelsgesellschaft mbH & Co. KG mit Sitz in Braunschweig ist Teil der Unternehmensgruppe Richard Borek, die mehr als 600 Mitarbeiter beschäftigt.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.