Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Neue Personalchefin bei Mazda Deutschland

Nach einem Studium an der Europäischen Fachhochschule in Brühl arbeitete die Diplom-Kauffrau zunächst als Beraterin im Bereich Recruitment Process Outsourcing bei der Access KellyOCG. Zu den Schwerpunkten ihrer Arbeit zählten die Unterstützung anderer Unternehmen in der Rekrutierung von Personal und die Beratung hinsichtlich passender Recruiting-Strategien. Bei Mazda begann Bankstahl im Januar 2010 als Personalreferentin. Nach zwei Jahren wurde sie zur Personalleiterin befördert und übernahm zusätzlich im Januar 2014 den Bereich Allgemeine Verwaltung.

Die Mazda Motors Deutschland GmbH, die deutsche Vertriebsgesellschaft des japanischen Autoherstellers, beschäftigt an ihrem Firmensitz in Leverkusen rund 150 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter:
www.mazda.de

Ihre Meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »
ihre meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »