Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Nicole Schneider wird Personalvorstand

Seit Oktober ist Nicole Schneider Mitglied der Geschäftsführung.
Nicole Schneider ist beim Autobilzulieferer Hella zum Personalvorstand aufgestiegen.
Foto: Hella

Schneider ist bereits seit Oktober 2015 im Unternehmen tätig. Ab Anfang 2016 leitete sie als HR Executive Vice President das weltweite Personalmanagement.

Die promovierte Chemikerin startete ihre berufliche Laufbahn 1998 bei der Unternehmensberatung McKinsey. Dort arbeitete sie bis zu ihrem Wechsel zu Hella. Zuletzt hatte sie als Associate Principal & Director of Professional Development and Personnel eine führende Funktion im Personalbereich inne.

Die > Hella GmbH & Co. KGaA mit Hauptsitz in Lippstadt beschäftigt weltweit mehr als 40 000 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.