Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Platzl Hotels stellen Nina Mahnke als Personalmanagerin ein

Die Platzl Hotels in München planen für die Zeit nach dem Lockdown und
stellen sich im Personalbereich neu auf. Seit dem 1. März dieses Jahres
leitet Nina Mahnke das Personal- und Qualitätsmanagement.

Nina Mahnke, Platzl Hotels München
Die Platzl Hotels haben mit Nina Mahnke erstmals eine HR-Managerin eingestellt.
Foto: Platzl Hotels

Um für die Zukunft gut gerüstet zu sein, stellt sich die Platzl Hotel Inselkammer KG in München im Personalbereich neu auf. Im ersten Schritt hat das Unternehmen die Position des Personal- und Qualitätsmanagers neu geschaffen und mit Nina Mahnke besetzt.

Primäre Aufgabe von Nina Mahnke ist es zunächst, die Personalabteilung zu reorganisieren und zu optimieren und die Wiedereröffnung der Platzl Hotels vorzubereiten. Außerdem soll die 39-Jährige die Arbeitgebermarke der Platzl Talente kontinuierlich ausbauen und weiterentwickeln.

Branchenwechsel kein Hemmnis, sondern Chance

Die 39-Jährige kommt von der 2007 gegründeten Coffeeshop-Kette “Chicco di Caffè”, wo sie zwölf Jahre lang arbeitete und das Startup während des Wachstumskurses begleitete. Zuletzt war sie dort als Head of HR tätig. Dass Mahnke als Branchenfremde in die Hotellerie-Branche wechselte, betrachtet Platzl-Hoteldirektor Heiko Buchta als “große Chance”. Er erwartet, dass ihr differenzierter Blick auf die Strukturen und Abläufe im Unternehmen für neue Ideen und kreativen Wind sorgen wird.

Kompetenz in Personalentwicklung, -marketing und Qualitätsmanagement

Nina Mahnke studierte Politikwissenschaft und Soziologie. Nach ihrem Abschluss begann sie im März 2009 bei “Chicco die Caffè” als Assistentin der Geschäftsführung. Knapp drei Jahre später übernahm sie die Personalleitung. Im Februar 2016 wurde sie in die Geschäftsleitung berufen und verantwortete Operations, HR und Qualitätsmanagement, nach zwei Jahren zusätzlich auch Produktmarketing. Im Februar 2020 wurde sie Head of HR. Während der Expansion des Unternehmens war Mahnke für Recruiting, Personalmarketing und -entwicklung sowie die interne Akademie zuständig, außerdem für den Aufbau und die Weiterentwicklung des HR-Bereichs. Seit 2020 absolviert Nina Mahnke außerdem eine Ausbildung zum Systemischen Personal- und Business-Coach.

In ihrer Funktion bei der > Platzl Hotels Inselkammer KG in München leitet Nina Mahnke ein Team von rund 170 Mitarbeitern aus den Bereichen Hotel, Administration und Gastronomie.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.