Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Claudia Piescik ist neue Personalchefin bei Claimsforce

Claimsforce, ein Softwareanbieter für Versicherungen, hat
eine neue Verantwortliche für Personalthemen. Claudia Piescik ist seit
September Vice President of People. Sie soll das Unternehmen insbesondere bei
seinem Wachstumskurs unterstützen.

Portrait Claudia Piescik.
Claudia Piescik ist seit September Vice President of People beim Versicherungs-Softwareanbieter Claimsforce. Foto: Claimsforce GmbH

Claudia Piescik ist seit September die neue Vice President
of People beim Softwareanbieter Claimsforce. Damit verstärkt sie das
Führungsteam des Unternehmens rund um die Gründer Nils Mahlow (CEO) und Bastin
Ebel (COO). Die 40-jährige Piescik sammelte bereits viel Erfahrung in der
HR-Arbeit von Tech-Unternehmen.

2011 begann ihre Karriere im HR-Bereich bei Smaato, einem
kalifornischen Unternehmen für mobile Werbung, wo sie den HR-Bereich aufbaute.
Innerhalb von zehn Jahren bekleidete sie mehrere Führungspositionen im Unternehmen
und begleitete das Wachstum auf mehr als 300 Beschäftigte. Als Head of Human
Resources bei der Banking-Plattform Deposit Solutions verantwortete die
studierte HR-Managerin alle personalbezogenen Dienstleistungen weltweit.

“Mit Claudia Piescik gewinnen wir eine sehr erfahrene und kompetente
HR-Expertin mit langjähriger Berufserfahrung in der Start-up- und Techbranche”,
sagt Nils Mahlow, Mitgründer und CEO von Claimsforce.

Die Claimsforce GmbH mit Sitz in Hamburg bietet seit dem Jahr 2018 Technologielösungen für
Erstversicherungsunternehmen, Gutachter und Schadenregulierer in Deutschland
und Europa an.

Ist Redakteur der Personalwirtschaft und kümmert sich insbesondere um die crossmediale Verbreitung der Inhalte. Seine Themenschwerpunkte sind Employer Branding, HR-Software sowie Betriebliches Gesundheitsmanagement.