Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Personalvorstand Frank Priewe geht

Zum 30. Juni verlässt Frank Priewe, Vorstand Personal, Vertrieb und IT, die SWB AG.
Personalvorstand Frank Priewe und die SWB AG trennen sich.
Foto: SWB AG

Priewe gehörte seit April 2016 dem SWB-Vorstand an. Außerdem ist der 51-Jährige beim Energieversorger verantwortlich für die Beteiligungen an der Osterholzer Stadtwerke GmbH & Co. KG und der SW Soltau GmbH & Co. KG. Der SWB-Aufsichtsratsvorsitzende Stefan Dohler dankte Frank Priewe für sein Engagement und die Impulse, die er bei zentralen Themen gesetzt habe. Dazu gehörten die Neuregelung der betrieblichen Altersversorgung, die Entwicklung des Vertriebs sowie die Neuausrichtung der Bereiche IT und Personal. Bis auf weiteres werden Dr. Torsten Köhne und Timo Poppe das Ressort, HR, Vertrieb und IT übernehmen.

Nach einem Jurastudium begann Frank Priewe seine berufliche Laufbahn bei der Deutschen Angestellten Gewerkschaft (DAG), zuletzt war er beim Bundesvorstand als Rechtsanwalt und Tarifverhandlungsführer im Bereich Luftfahrt tätig. Von 2001 bis 2009 arbeitete Priewe in der KPS-Gruppe, zunächst als Direktor Personal der CTS Eventim AG und ab 2009 als Geschäftsführer von KPS Interactive Media. Bevor Priewe zu SWB kam, war er seit 2013 Regionalleiter Personal und Geschäftsführer von drei Tochterunternehmen der DB Regio Bus Nord.

Die > SWB AG mit Sitz in Bremen beschäftigt rund 2200 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.

Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »
Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »