Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Richard Gottwald wird Vorsitzender der Geschäftsführung

Dr. Richard Gottwald steigt bei Bonprix zum Vorsitzenden der Geschäftsführung auf.
Richard Gottwald wird im Januar 2019 Geschäftsführungsvorsitzender der Otto-Tochter Bonprix.
Foto: Otto Group

Gottwald ist bereits seit Oktober 2016 einer von vier Geschäftsführern für Bonprix und bei der Otto-Tochter für die gesamten Vertriebsaktivitäten des Unternehmens im Ausland zuständig. Außerdem verantwortet er den Personalbereich und die Unternehmenskommunikation.

Der promovierte Diplom-Kaufmann begann seine berufliche Laufbahn bei der Otto Group im April 1989 als Junior Controller; 1991 wurde er Leiter Controlling in der Einkaufssteuerung. 1993 wechselte er als Leiter Beratungsprojekte in die Interne Unternehmensberatung der Otto Group; wenig später wurde er zum Leitenden Mitarbeiter ernannt. Im Februar 1998 wechselte er als Vertriebsleiter Rainbow zu Bonprix. Neun Monate später kehrte Richard Gottwald zur Otto Group zurück und wurde Direktor der Internen Unternehmensberatung. Von August 2004 bis September 2016 war er Direktor Kunden- und Formatmanagement (Vertrieb) bei der Otto GmbH & Co KG.

Die > Bonprix Handelsgesellschaft mbH mit Sitz in Hamburg beschäftigt circa 3000 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.

Ihre Meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »
ihre meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »