Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Sami Sagur leitet das Personalressort

Seit kurzem ist Sami Sagur CFO bei Formel D. Er folgte auf Knut Michelberger.
Sami Sagur hat bei Formel D als CFO auch das Personalressort übernommen. Foto: Formel D

und nun in den Beirat des Dienstleisters der Automobil- und Zulieferindustrie wechselt.

Sagur kommt von der FEV Group Holding GmbH, wo er seit August 2014 Geschäftsführer und Group CFO war. Der Diplom-Betriebswirt hatte seine berufliche Laufbahn im August 1997 bei Hugo Boss begonnen. Dort war er in verschiedenen Positionen im Controlling tätig. Im Dezember 2004 wechselte er als Leiter Internationales Produktionscontrolling zu Merckle. Im Juni 2005 ging Sami Sagur zu Porsche und war zunächst bis für das Konzerncontrolling zuständig, bevor er im März 2009 Director Finance & Administration wurde.  Von Juli 2010 bis Februar 2013 war Sagur Vorstand und Group Chief Financial Officer (CFO) bei Anton Schlecker.

Die > Formel D Group mit Hauptsitz in Troisdorf beschäftigt weltweit an über 80 Standorten rund 9000 Mitarbeiter.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.

Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »
Sie wollen uns die Meinung sagen?
Nur zu!
Jetzt Feedback geben & Prämie erhalten »