Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Abonnieren

Sonja Fleischer verantwortet Personal bei EBM-Papst

Dr. Sonja Fleischer, EBM-Papst
Dr. Sonja Fleischer ist seit Mitte Dezember Chief Human Resources Officer bei EBM-Papst. (Foto: markuspuettmann.de)

Dr. Sonja Fleischer ist seit dem 15. Dezember dieses Jahres Chief Human Resources Officer (CHRO) bei EBM-Papst. Die 52-Jährige soll den Hersteller von Ventilatoren und Antrieben internationaler als zuvor aufstellen und insbesondere die Entwicklung des Unternehmens auf dem Gebiet von Personal- und Führungsstrategien sowie -kompetenzen weiter vorantreiben. Sie bringt langjährige Personalerfahrung aus international agierenden Unternehmen mit.

Sonja Fleischer studierte Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftspädagogik in Köln und London. Nach Abschluss und Promotion war sie ab 1997 bei Procter & Gamble (P&G) tätig. Zunächst arbeitete sie beim US-amerikanischen Konsumgüter-Konzern im europäischen Finanzmanagement, danach hatte sie regionale und globale Personalleitungsfunktionen in Deutschland, der Schweiz, Österreich und den USA inne. 2014 arbeitete Fleischer als Global Leader Strategies and Capabilities für P&G Wella, einem Teilkonzern von P&G, bevor sie im Januar 2015 zum globalen Technologiekonzern Heraeus wechselte und dort als Executive Vice President HR weltweite Personalverantwortung trug.

Die Unternehmensgruppe > EBM-Pabst mit Hauptsitz im baden-württembergischen Mulfingen ist ein Familienunternehmen mit weltweit 29 Produktionsstätten sowie 51 Vertriebsstandorten und beschäftigt rund 15.000 Mitarbeitende.

Ute Wolter ist freie Mitarbeiterin der Personalwirtschaft in Freiburg und verfasst regelmäßig News, Artikel und Interviews für die Webseite.

Ihre Meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »
ihre meinung zählt!
An Nutzerbefragung teilnehmen & Prämie sichern
Jetzt mitmachen »